Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Altweibersommer

5

Altweibersommer

D, 2000
Altweibersommer
Bild: ARD
  • 5 Fans 
  • Wertung0 26460noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Erika, Dorle und Ilse, drei Freundinnen zwischen 60 und 70, halten seit jeher fest zusammen und schaffen es stets, das Leben von der heiteren Seite zu nehmen. Erikas großer Traum ist es, eine kostspielige Brustrekonstruktion durchführen zu lassen. Nur fehlt ihr dazu das Geld. Um ihrer Freundin den Herzenswunsch zu erfüllen, nehmen Dorle und Ilse Aushilfsjobs an und entwickeln schließlich sogar eine ungeahnte kriminelle Energie. Allerdings lassen Probleme nicht lange auf sich warten. Christa Berndl, Doris Schade und Anaid Iplicjian spielen die Hauptrollen in der Tragikomödie "Altweibersommer". * 10.000 Mark - so viel würde es Erika Kornfeld (Christa Berndl) kosten, sich nach einer länger zurückliegenden Krebsoperation einer Brustrekonstruktion zu unterziehen. Dieses Geld hat die 65-jährige Rentnerin allerdings nicht und weder die Dame von der Krankenkasse (Christine Neubauer) noch ihre Angehörigen zeigen viel Verständnis für ihren Wunsch, wieder eine "ganze Frau" zu sein. Ganz anders Erikas beste Freundinnen Dorle (Doris Schade) und Ilse (Anaid Iplicjian). Diese sind fest entschlossen, ihr finanziell unter die Arme zu greifen. Mit allerlei raffinierten Tricks und einer ordentlichen Portion Chuzpe war es den Lebenskünstlerinnen schon immer gelungen, sich trotz schmalem Konto etwas zu gönnen. Nun machen die Seniorinnen sich daran, mit kleinen Jobs Erikas Operation zu finanzieren: Sie vermieten ihren alten Ford Taunus als Werbefläche, verkaufen Häkeldeckchen oder preisen Inkontinenz-Höschen an. Aber aller Ideenreichtum ist umsonst, sie bekommen das Geld bis zum anvisierten OP-Termin nicht zusammen. In dieser Situation entwickeln Ilse und Dorle eine erstaunliche kriminelle Energie, um die fehlende Summe doch noch aufzutreiben: Mit einer Pistole aus Keksteig und Schokoglasur rauben sie ein Casino aus. Das bringt zwar jede Menge Kohle, zugleich aber lässt großer Ärger nicht lange auf sich warten. Denn während Erika in dem sympathischen Fred (Gerd Wameling) noch einmal den richtigen Mann zu finden scheint, lässt sich ausgerechnet die lässige Ilse von dem windigen Charmeur Karl (Manfred Andrae) den Kopf verdrehen. Aber für Erika stellt sich irgendwann sowieso die Frage, ob sie für ihr spätes Glück wirklich eine neue Brust braucht. Drei rüstige Rentnerinnen bilden in der herzerfrischenden Tragikomödie "Altweibersommer" ein ungewöhnliches Heldinnentrio. Mit List und Witz meistern diese Seniorinnen ihr Leben und lassen sich auch von bitteren Rückschlägen nicht unterkriegen. Ohne Sentimentalität und mit feinem Humor zeichnet die Regisseurin und Drehbuchautorin Martina Elbert ein realistisches Bild vom Älterwerden. Für die Hauptrollen konnte sie drei gestandene Charakterdarstellerinnen gewinnen: die bayerische Volksschauspielerin Christa Berndl, die Fassbinder-Darstellerin Doris Schade und die renommierte Bühnen- und Fernsehschauspielerin Anaid Iplicjian. In einem Gastauftritt mit dabei: Christine Neubauer.
(SWR)

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
Angebote bei eBay
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.11.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum