Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
10

American Heist - Der Coup des Lebens

(American Heist)USA, 2014
American Heist - Der Coup des Lebens
Bild: Elite Film AG
  • 10 Fans 
  • Wertung0 107000noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 05.08.2016 (Sky Cinema)
Kaum ist Frankie (Adrien Brody) nach zehn Jahren Knast wieder auf freiem Fuß, plant er einen letzten großen Raubüberfall. Dafür will er seinen jüngeren Bruder James (Hayden Christensen) rekrutieren, der mittlerweile ein rechtschaffenes Leben führt. James zögert zwar, doch er steht tief in Frankies Schuld. Denn um seinen Bruder zu schützen, ging Frankie damals in den Knast. - Oscarpreisträger Adrien Brody und "Star Wars"-Star Hayden Christensen als ungleiche Brüder in einem perfekt getimten Hochglanz-Actionthriller.
(Sky)
Hintergrund: Remake des US-Bankräuber-Streifens "The Great St. Louis Bank Robbery" von 1959 mit Steve McQueen. Rachel Bilson, die damalige Lebensgefährtin von Hauptdarsteller Hayden Christensen, hat einen Gastauftritt. Die beiden spielten in "Jumper" 2008 Seite an Seite. Kritik: "Solider Thriller." (Filmdienst) "Brody und Christensen zeigen fantastische Leistungen." (Indiewire) "Ein Starkstrom-Krimi." (Toronto International Film Festival) Starinfo Adrien Brody: Von seiner Mutter, einer New Yorker Fotografin lernte er, sich vor der Kamera wohlzufühlen. Mit 12 Jahren besuchte er die American Academy of Dramatic Arts und später die LaGuardia High School for the Performing Arts in New York. Ab 1989 drehte der in Queens aufgewachsene Mime diverse Filme; internationale Anerkennung erhielt er 1998 erstmals mit "Der schmale Grat" von Regisseur Terrence Malick. Es folgten Arbeiten mit Spike Lee ("Summer of Sam", 1999) und Barry Levinson ("Liberty Heights", 1999). Als bisher jüngster Schauspieler - mit 29 Jahren - bekam Adrien Brody für seine Arbeit mit Roman Polanski in "Der Pianist" 2003 den Oskar. Im selben Jahr ging auch der französische Filmpreis César in der Kategorie "Bester Schauspieler" an ihn. Damit ist der ausgesprochene Hip-Hop-Fan der erste US-amerikanische Schauspieler, der diese Auszeichnung errang. Gern wird Adrien Brody als der intellektuelle oder künstlerische Typ besetzt, oft übernimmt er auch Rollen mit geistigen Erkrankungen wie als Kriegsveteran mit Amnesie in "The Jacket" (2005). Zu sehen war er in den letzten Jahren unter anderem in der Schwarzenegger-Fortsetzung "Predators" (2010), in dem Woody Allen-Streifen "Midnight in Paris" (2011) und "Grand Budapest Hotel" (2014).Starinfo Tory Kittles: Seine Liebe zum Film, seine Neugier und seine mutige Spontanität ließen ihn auf eine Anzeige in der Lokalzeitung antworten: Für die US-Comedy-Show "Kenan and Kel" (1996-2000) wurden Darsteller gesucht; Tory Kittles prompt genommen. Bald schon nahm er Schauspielunterricht und lernte den Regisseur Joel Schumacher kennen. Der engagierte ihn vom Fleck weg für seinen mit Kritikerlob ausgezeichnetes Kriegsdrama "Tigerland" (2000). Kittles schrieb auch den Titel-Song des Films "Looking for Charlie". Um seine Filmkarriere anzuschieben, zog er recht schnell nach Los Angeles und ist inzwischen auf der Bühne und in Film und Fernsehen vertreten. So war er in "American Heist" (2014) neben Hayden Christensen, Adrien Brody, Jordana Brewster und Akon zu sehen. 2014 verkörperte er den Detective Thomas Papania in der HBO-Krimiserie "True Detective". Seit 2016 wirkt er in der Rolle des Broussard in der TV-Serie "Colony" mit.
(Tele 5)

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
  • Di29.01. 22:20 hAmerican Heist - Der Coup des Lebens
  • Do31.01. 01:35 hAmerican Heist - Der Coup des Lebens
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 21.01.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

American Heist - Der Coup des Lebens-Fans mögen auch