Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
21

Arena

(The Killing Games)USA, 2011

Sony
  • 21 Fans  jüngerälter
  • Wertung0 12600noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Premiere D: 12.01.2012
Deutsche Erstausstrahlung: 17.03.2013 (ProSieben)
David hat den Unfalltod seiner Freundin nicht verwunden, fühlt sich schuldig und ergibt sich dem Alkohol in üblen Spelunken. Als er dort auf eindrucksvolle Weise einen sehr viel stärkeren Gegner niedermacht, wird er anschliessend von einer schönen Frau verführt, betäubt und ein Verlies gesteckt. Dort stellt man ihn vor die Wahl: Entweder er kämpft und tötet in einer illegalen Gladiatorenarena vor Internetpublikum, oder er wird selbst umgebracht. David sieht nur eine Chance - zu kämpfen und sich über seine Peiniger zu erheben ... Kellan Lutz aus der "Twilight"-Saga entpuppt sich als Kampfsporttalent in diesem Gladiatorenspektakel. Samuel L. Jackson ("Pulp Fiction") zieht im Hintergrund die Fäden als sinistrer Superbösewicht.
(4+)
Es dauert keine 15 Minuten vom Beginn des Films, bis Kellan Lutz sein Shirt auszieht. Nachdem Samuel L. Jackson als Logan gecastet war, wurde der urprüngliche Film-Titel namens "Fury" in "Arena" umbenannt. Der Grund: Es sollte keine Verwechslungen mit seiner Hauptrolle als Nick Fury in Marvels "The Avengers" geben. Starinfo James Remar: Er tat er sein Bestes, um möglichst böse zu wirken in der erfolgreichen Action-Komödie "Nur 48 Stunden" (1982), doch der Schuss schien erstmal nach hinten los zu gehen: James Remar lief Gefahr, auf die Bösewichter-Rolle festgenagelt zu werden. "Ich bekam nur noch Bad Guy-Angebote, doch ich wollte nicht nur so gesehen werden", sagt er im Rückblick. Denn das wäre ihm viel zu langweilig geworden. Wurde es aber bei Weitem nicht: Auch wenn er nach dem US-Kult "Die Warriors" (1979) und Francis Ford Coppolas "Cotton Club" (1984) immer noch oft den Fiesen gibt, zählen auch Charaktere wie der des Andrei aus Walter Serners Roman "Die Tigerin" (1992), des billionenschweren Womanizers in "Sex in the City" (2001-2004) oder des Adoptivvaters von "Dexter" (TV Serie, 2006-2013) zu Remars Portfolio. 2012 holte ihn Quentin Tarrantino für "Django Unchained". Seit 2016 verkörpert der liebende Ehemann und Vater zweier Kinder den Cephalo in der Fantasy-Serie "The Shannara Chronicles".
(Tele 5)

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Arena
  • Arena
  • Arena
  • Arena
  • Arena
  • Arena
  • Arena
  • Arena
  • Arena
  • Arena
  • Arena
  • Arena
  • Arena
  • Arena
  • Arena
  • Arena
  • Arena
  • Arena
  • Arena
  • Arena
  • Arena
  • Arena
  • Arena
  • Arena
  • Arena
  • Arena
  • Arena
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs/Blu-ray-Discs
Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 24.09.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • David Lord (Kellan Lutz) muss in einer illeglalen Web-Show Duelle auf Leben und Tod bestreiten.
    David Lord (Kellan Lutz) muss in einer illeglalen Web-Show Duelle auf Leben und Tod bestreiten.
    Bild: © Sony
  • David Lord (Kellan Lutz) muss in einer illeglalen Web-Show Duelle auf Leben und Tod bestreiten.
    David Lord (Kellan Lutz) muss in einer illeglalen Web-Show Duelle auf Leben und Tod bestreiten.
    Bild: © Sony
  • Kopf der Machenschaften ist Logan (Samuel L. Jackson), mit dem David den Deal eingeht, dass er nach zehn gewonnenen Kämpfen freigelassen wird.
    Kopf der Machenschaften ist Logan (Samuel L. Jackson), mit dem David den Deal eingeht, dass er nach zehn gewonnenen Kämpfen freigelassen wird.
    Bild: © Sony

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds