Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
18

Auf Liebe und Tod

(Vivement dimanche!)F, 1983

  • 18 Fans jüngerälter
  • Wertung0 24061noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Der wohlhabende Besitzer einer Immobilienagentur, Julien Vercel, geht auf Entenjagd. Dort hört er zwei Schüsse, ohne sich etwas dabei zu denken. Wenig später sucht ihn die Polizei auf: Der Kinobesitzer Massoulier wurde hinterhältig im Schilf erschossen und Vercel war am Tatort. Doch zunächst kann ihm die Polizei nichts nachweisen und er wird entlassen. Kurz darauf erhält Vercel den anonymen Anruf einer Frau, welche ihm eröffnet, dass der Tote der Liebhaber seiner Frau Marie-Christine war. Vercel ist schockiert. Als Marie-Christine von einer Reise aus Nizza zurückkommt, stellt ihr Mann sie zur Rede. Wenig später findet er Marie-Christine blutüberströmt auf dem Boden. Hals über Kopf flüchtet Vercel in seine Agentur, um sich dort zu verstecken. Seine kluge und aufgeweckte Sekretärin Barbara übernimmt die Angelegenheit und fährt an seiner Stelle für Nachforschungen nach Nizza, um herauszufinden, was seine Frau vor ihrem Tod dort gemacht hat. Es scheint, dass Marie-Christine eine zwielichtige Vergangenheit gehabt hat. Die zwei Amateur-Detektive Barbara und Julien sind schon bald einer Verschwörung auf der Spur und geraten dabei selbst ins Fadenkreuz der Übeltäter ...
(arte)
"Auf Liebe und Tod" ist der letzte Film von François Truffaut. Er bildet zusammen mit "Schießen Sie auf den Pianisten" (1960), "Die Braut trug schwarz" (1968), "Das Geheimnis der falschen Braut" (1969) und "Ein schönes Mädchen wie ich" (1972) eine "schwarze Serie" im filmischen Schaffen des Vertreters der Nouvelle Vague. "Auf Liebe und Tod" basiert auf dem amerikanischen Kriminalroman "The Long Saturday Night" von Charles Williams aus dem Jahr 1962. Nach dem Drama "Die Frau nebenan" wollte Truffaut einen leichteren, unterhaltenden Film schaffen und schuf mit "Auf Liebe und Tod" einen spannenden und humorvollen Krimi mit schlagfertigen Wortgefechten und überraschenden Wendungen. Darin verkörpert die Schauspielerin Fanny Ardant eine clevere und mutige Frau, die für ihren mürrischen Chef Nachforschungen anstellt, um seine Unschuld zu beweisen.
(arte)

im Fernsehen

In Kürze:
  • Auf Liebe und Tod
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
  • Auf Liebe und Tod
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 19.09.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds