Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Aus einem fernen Land

2

Aus einem fernen Land

(From a Far Country - Pope John Paul II.)I/GB/PL, 1981
Aus einem fernen Land
Bild: ZDF
  • 2 Fans 
  • Wertung0 65167noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

In dem mit dokumentarischem Material durchsetzten Spielfilm "Aus einem fernen Land" porträtiert Zanussi das Oberhaupt der Katholischen Kirche auf unkonventionelle Weise. Im Mittelpunkt seines Filmes steht dabei weniger die Person Wojtyla als die sie umgebenden Menschen. Die Persönlichkeit des Papstes gewinnt seine Konturen aus der Reaktion seines Umfeldes. Die Geschichte des polnischen Volkes und seiner Katholiken, deren dramatischen Auseinandersetzungen mit den nationalsozialistischen Besatzern und später mit dem kommunistischen Regime, Kämpfe, Niederlagen und moralische Siege "einfacher" Menschen stehen dabei im Vordergrund. Der Film spannt den Bogen von einer Kindheitserinnerung Wojtylas an Weihnachten 1926, über den Einfall der Deutschen in Polen während des Zweiten Weltkrieges, bis zu Wojtylas ersten dortigen Papstbesuch 1979. Das bewegte Leben des Geistlichen wird vor allem aus der Sicht einiger Zeitgenossen geschildert, die seinen Weg zu verschiedenen Zeitpunkten kreuzen. Da gibt es zum Beispiel die aus politischen Gründen verfolgte Schauspielerin Wanda (Lisa Harrow), mit der der junge Wojtyla Theater spielte, den Schriftsteller Tadek (Christopher Cazenove), der sich nach anfänglicher Kollaboration gegen das Regime wendet, den Bauern Wladek (Warren Clarke), der zum Wiederstandskämpfer wird, und den polnischen Geistlichen Marian (Sam Neill), ein guter Freund Wojtylas, der unter der kommunistischen Regierung verhaftet wird.
(ZDF)
Rubrik: Biografie

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
Angebote bei eBay
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 17.11.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum