Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
11

Baby Mama

USA, 2008
Baby Mama
Bild: RTL II
  • 11 Fans 
  • Wertung0 12666noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 20.11.2008
Deutsche Erstausstrahlung: 14.12.2009 (Sky Cinema)
Karrierefrau Kate will unbedingt Mutter werden. Als sich herausstellt, dass sie kein Kind austragen kann, engagiert sie eine Leihmutter. Es kommt zu Turbulenzen, als diese bei Kate einzieht. Denn unterschiedlicher könnten die beiden Frauen nicht sein: Kate, die ambitionierte, erfolgsverwöhnte Managerin und Angie aus eher einfachen Verhältnissen, die noch dazu mit dem prolligen Freund Carl unterwegs ist. Kate Holbrook (Tina Fey), Mitte 30, ist erfolgreich im Management einer auf Öko-Kost spezialisierten Supermarktkette tätig. Ihr Chef Barry (Steve Martin) ist ein Ex-Hippie, der nach seiner Sturm- und Drang-Zeit noch eine stattliche Karriere hingelegt hat. Kate ist die letzte Frau in der Führungsetage, nachdem alle ihre Kolleginnen wegen Mutterschaft ausgeschieden sind. Auch Kate wünscht sich sehnlichst ein Kind, doch eine Verformung ihres Uterus scheint dies auf natürlichem Wege nicht möglich zu machen. Da sie zu allem Überfluss auch noch Single ist, ist auch eine Adoption nicht wirklich einfach. Bleibt die Option einer Leihmutter, die ihr schließlich auch eine Leihmüttervermittlung gegen eine stattliche Summe vermitteln kann. Auserwählt ist die junge, ziemlich unbedarfte Angie (Amy Poehler), und mit im Gefolge ihr ziemlich prolliger Freund Carl (Dax Shepard). Da Kate die Leihmutter ihres Babys nicht aus den Augen lassen will und Angie sich mit dem Gedanken trägt, ihren Lebensgefährten zu verlassen, zieht Angie in das schicke Apartment von Kate und mit ihr das ganz große Chaos. Zur gleichen Zeit erhält Kate von ihrem Chef eine Beförderung und einen großen, neuen Auftrag: Sie soll in Philadelphia eine geeignete Stelle für einen Riesen-"Flagship"-Shop der Öko-Kette suchen. Den findet Kate in einer behaglichen, noch unverdorbenen Ecke der Stadt, in der es kleine Läden gibt und die Gentrifizierung noch in weiter Ferne ist. In einem dieser Vitamin-Saft-Lädchen macht Kate die Bekanntschaft des sympathischen Besitzers Rob (Greg Kinnear). In "Baby Mama" spielen mit Tina Fey und Amy Poehler zwei Frontfrauen der in den USA erfolgreichen Comedy-Show "Saturday Night Life" die Hauptrollen. Fey verkörpert wie auch in der Serie "30 Rock" eine Karrierefrau ohne romantische Beziehung, außerdem ist sie für ihre gelungene Parodie auf die Gouverneurin von Alaska und Tea-Party-Frontfrau Sarah Palin berühmt. Poehler verkörpert den sympathischen, aber etwas unbedarften Gegenentwurf zu Feys ordnungsliebender Karrierefrau. Unterstützung erhalten die beiden Hauptdarstellerinnen von einer ganzen Reihe bekannter Darsteller in Nebenrollen: Steve Martin spielt den alternativen Chef von Kate, der sich wie ein Guru verhält. Greg Kinnear ist Rob, der attraktive Besitzer des Saftladens, in den sich Kate verliebt. Sigourney Weaver überzeugt in einer hinreißenden Minirolle als Vermittlerin von Leihmüttern, die selbst niemals eine solche Hilfe in Anspruch nehmen müsste, da sie auch im Alter noch regelmäßig schwanger wird.
(ZDF)
In der Komödie "Baby Mama" übernahm "30 Rock"-Star Tina Fey ihr erste Kinorolle. Leihmutter Angie wird von US-Serienstar Amy Poehler ("Parks And Recreation", "Wet Hot American Summer") gespielt. Auch die Nebenrollen sind mit Stars wie Steve Martin und Sigourney Weaver erstklassig besetzt. Regie führte Michael McCullen, der sich vor allem als Drehbuchautor für Kinohits wie "Austin Powers" und aktuell "The Boss Baby" einen Namen machte.
(RTL II)
Rubrik: Komödie
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme