Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
12

Begegnung in Tunis

(The Light Touch) USA, 1951

hr-fernsehen
  • 12 Fans jüngerälter
  • Wertung0 47477noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Sam Conride ist ein stilvoller Gentleman-Gauner, der sich auf den lukrativen Diebstahl erlesener Kunstschätze spezialisiert hat. Doch diesmal will Sam sich selbst übertreffen. Der Raub eines Renaissance-Gemäldes aus einer Galerie in Palermo ist selbst ein Kunststück. Sam versteckt das Bild und erklärt seinem Hehler Felix Guignol, es sei zerstört worden. Guignol ist darüber äußerst ungehalten, denn er hat bereits einen Kunden an der Hand, der für das Bild 100.000 Dollar auf den Tisch blättern will. Sam unterbreitet dem geldgierigen Hehler einen Vorschlag. <div class="absatz"></div>Da alle Welt weiß, dass das Gemälde gestohlen wurde, sei es doch ein Leichtes, Kopien anzufertigen, die man auf dem grauen Markt für gutes Geld an den Mann bringen könnte. Guignol lässt sich auf den Plan ein und vermittelt Sam die französische Kunststudentin Anna Vasarri. Die künstlerische Aufgabe wäre für die talentierte Malerin durchaus lösbar, doch die gläubig-unschuldsvolle Anna hat ihre Prinzipien. Nur mit Hilfe einer frommen Lüge kann Sam die streng gläubige Malerin dazu bewegen, das religiöse Bild doch zu kopieren. Dabei verliebt sich die attraktive Künstlerin in den galanten und weltmännischen Gentleman-Gauner. Um den Plan nicht zu gefährden, ist Sam gezwungen, Anna zu heiraten. <div class="absatz"></div>Es dauert nicht lange, bis Anna das versteckte Bild entdeckt und so dahinter kommt, dass ihr Gatte ein Kunsträuber ist. Als auch der Hehler Felix Guignol erfährt, dass Sam ein doppeltes Spiel spielt, gerät der Gentleman-Gauner in arge Bedrängnis. "Begegnung in Tunis" ist ein kurzweiliger und romantischer Kriminalfilm, der vor reizvoller internationaler Kulisse angesiedelt ist, mit Stewart Granger in der Rolle des trickreichen Kunstdiebes.
(rbb)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 25.09.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme