Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
8

Beyoncé & Solange: Die Queen of Pop und ihre Soul-Sister

(Beyoncé & Solange: The Queen and the Princess) D, 2023

Alberto E. Rodriguez/Getty Images for Geffen Records / Beyoncé Knowles (li.) auf der Geburtstagsparty ihrer Schwester Solange (re.) am 23. Juni 2008 in Los Angeles
  • 8 Fans
  • Wertung0 150279noch keine Wertungeigene: -

Filminfos

Deutsche TV-Premiere: 23.07.2023 (arte)
Beyoncé und Solange Knowles sind das erfolgreichste Schwesternpaar der Popgeschichte - und könnten unterschiedlicher nicht sein: Die eine ist der wohl größte Popstar unserer Zeit, die andere stellt ihren komplexen künstlerischen Anspruch über den kommerziellen Erfolg. Keine zufällige Entwicklung: Während Beyoncé von ihren Eltern systematisch zum Megastar aufgebaut wird, muss ihre fünf Jahre jüngere Schwester Solange mit aller Kraft um Förderung und Anerkennung ihrer Familie kämpfen. Erst spät gelingt es ihr, als eigenständige Künstlerin aus dem Schatten ihrer Schwester zu treten und sich musikalisch zu emanzipieren. Die Dokumentation begibt sich auf Spurensuche nach Houston, der Heimatstadt der beiden Ausnahmekünstlerinnen. Gemeinsam mit Wegbegleitern und Freunden wie Gesangslehrer David Lee Brewer oder dem Pastor Rudy Rasmus beleuchtet sie das Leben und die Karrieren der ungleichen Schwestern. Als Frontfrau der vom Vater gemanagten Band Destiny's Child beginnt Beyoncé Ende der 1990er Jahre ihre steile Karriere.
Nachdem sich die Gruppe 2006 trennt, startet Beyoncé ihre Solokarriere mit bisher sieben Studioalben und 32 Grammys. Solange beginnt ihre ersten Schritte ins Rampenlicht hingegen in der zweiten Reihe: zuerst als Background-Tänzerin für Destiny's Child, später als Songwriterin für ihre große Schwester. Doch sie will mehr. Ihr drittes Soloalbum "A Seat at the Table" bringt den ersehnten Befreiungsschlag. Das Album wird von Kritikern gefeiert, Solange gewinnt ihren ersten Grammy. Nach 30 Jahren im Schatten ihrer Schwester hat sie sich ihren Platz am Tisch erkämpft.
(arte)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 21.05.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme