Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
6

County Clare - Hier spielt die Musik

(The Boys from County Clare)IRL/GB/D, 2003
County Clare - Hier spielt die Musik
Bild: ARD
  • 6 Fans 
  • Wertung0 14348noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Einst traten die Brüder John Joe und Jimmy gemeinsam in der Folk-Band ihres Vaters auf. Doch der Streit um John Joes große Liebe Maisie entzweite die beiden. Jimmy wanderte ins ferne Liverpool aus und ließ Maisie im erzkatholischen Irland mit einer unehelichen Tochter zurück. 20 Jahre später stehen sich John Joe und Jimmy als Konkurrenten bei einem Dubliner Folkmusik-Wettbewerb gegenüber. Die alten Wunden sind noch nicht verheilt, und so kommt es zwischen den beiden Sturköpfen nicht nur zu einer musikalischen Auseinandersetzung. Irland in den späten 1970er-Jahren: Wie jedes Jahr probt der Folk-Musiker John Joe mit seiner Amateurband für den großen Dubliner Ceilidh-Wettbewerb, den er schon mehrmals hintereinander gewonnen hat. Diesmal muss der Virtuose allerdings gegen einen besonders erbitterten Konkurrenten antreten: Ausgerechnet sein kleiner Bruder Jimmy hat sich für die Endausscheidung angemeldet. Eine ausgesprochen brisante Wiederbegegnung, denn Frauenheld Jimmy hat vor 18 Jahren John Joes große Liebe, die Klavierspielerin Maisie, verführt. Anschließend wanderte er nach Liverpool aus und ließ die schwangere Maisie allein zurück. Bis heute hat Jimmy sich nicht zu seiner Tochter Anne bekannt. Und Anne, die ihren Vater noch nie gesehen hat, ist mittlerweile zu einer begabten jungen Musikerin herangewachsen und spielt Geige in John Joes Band. Als sie sich in den mit Jimmy angereisten Flötisten Teddy verliebt, sind dementsprechend weitere familiäre Konflikte vorprogrammiert. Während John Joe und Jimmy sich mit allen Mitteln bekämpfen, taucht obendrein plötzlich ein weiterer Konkurrent auf, der ihnen die Show stiehlt: ihr jüngster Bruder Padjo. Der britische Regisseur John Irvin hat sich in seiner bislang mehr als 20 Kinofilme umfassenden Karriere mit Kriegsfilmen wie "Die Hunde des Krieges" (1980) und "Hamburger Hill" (1987) einen Namen als Genrespezialist gemacht, aber auch eine Reihe von subtilen, eher introvertierten Melodramen wie "Ozeanische Gefühle" (1985) und "Ein Sommer am See" (1995) inszeniert. Mit der stimmungsvollen Komödie "County Clare - Hier spielt die Musik" schuf er eine sympathische Familienkomödie, die besonders durch die atmosphärische Zeichnung eines traditionellen Ceilidh-Wettbewerbs und seine skurrilen Musiker-Figuren überzeugt. In den Hauptrollen sind die beiden Charakterköpfe Colm Meaney und Bernard Hill zu sehen.
(BR Fernsehen)
Rubrik: Komödie
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 19.06.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme