Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
30

Das letzte Stück Himmel

D, 2007

Bernhard Berger / BR, sperl + schott film GmbH / BR/sperl + schott film GmbH/Bernhard Berger
  • 30 Fans  100%0% jüngerälter
  • Wertung0 40355noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 17.08.2007 (arte)
Anno und Julian Wilhelm sind zwei Brüder, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Modefotograf Anno liebt das Leben und sucht alles aus ihm herauszuholen; Julian dagegen möchte nichts lieber als sterben. Immer wieder droht er damit, sich umzubringen. Beide sind Ende Zwanzig, ohne Mutter aufgewachsen, beide haben ein schwieriges Verhältnis zu ihrem Vater. Anno ist von zu Hause abgehauen und lebt in München, Julian ist beim Vater in Wuppertal geblieben. Julian ist nicht wie andere junge Männer.
Durch den Tod seiner Mutter früh traumatisiert, ist er extrem verschlossen und ordnungsliebend, unfähig zu lügen und immer wieder stark depressiv. Sein Liebreiz liegt in seiner wunderbar altmodischen Höflichkeit und an seinem Blick ins Innerste der Menschen. Während Anno, ein leidenschaftlicher Segelflieger, mit einem Fotomodel im Porsche-Cabrio unterwegs ist, um über den Alpen Werbefotos zu schießen, macht sich Julian in Wuppertal auf, von einer Eisenbahnbrücke zu springen. "Ein letztes Mal" will Julian den Bruder anrufen. Anno spürt, diesmal ist es dem Bruder ernst, er will den Tod. Seine ganze Überredungskunst bietet er deshalb auf, das zu verhindern.
Julian solle auf ihn warten, er werde sofort zu ihm kommen, er werde ihn zu sich nach München holen; er werde ihm zeigen, wie schön das Leben sei, die Welt und ihre Abenteuer, die Frauen, das Fliegen. Julian wartet tatsächlich - und Anno kommt. Nach einer dramatischen Begegnung mit dem Vater, der seinen Sohn wieder in eine Klinik einweisen lassen will, nimmt Anno Julian mit nach München. Der "Umzug" ist einfach: Julian, der sterben wollte, hatte alle seine Möbel bereits verschenkt. Im Abendlicht sehen sie zum ersten Mal die Alpen und Julian ist begeistert. Ebenso begeistert ist er von seinem ersten Segelflug über die Berge - und von Laura, einer exzellenten Segelfliegerin, die Anno ihm vorstellt.
Laura liebt es, gefährlich zu fliegen und zu leben - mehr noch als Anno, der im Sport immer die Extreme sucht. Da Julian in Lauras Gegenwart regelrecht aufblüht und Freude am Leben entwickelt, kommt Anno auf einen verhängnisvollen Gedanken: Er bittet Laura, in die er sich selbst mehr und mehr verliebt, inständig darum, auf Julians Sympathiebekundungen einzugehen. Gemeinsam unternehmen sie viele Streifzüge und fliegen über die Alpen. Julian ist glücklich. Als Laura nach einem Absturz mit dem Segelflugzeug schwer verletzt im Krankenhaus liegt, weicht Julian Tag und Nacht nicht von ihrer Seite. Als sie jedoch wieder erwacht, muss er feststellen, dass Laura nicht ihn, sondern Anno liebt.
Enttäuscht kehrt Julian nach Wuppertal zum Vater zurück. Beide Brüder haben einander die Augen geöffnet für die Schönheiten des Lebens und sie einen Sommer lang intensiv miteinander erlebt und genossen. Doch am Ende steht Julian wieder auf der Brücke.
(ARD)

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 05.12.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme