Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
4

Das Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro

Tempel der EmotionenD, 2014
WDR
  • 4 Fans jüngerälter
  • Wertung0 28775noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 09.06.2014 (arte)
Das Estádio do Maracanã ist der Ort, auf den am 09.Juli 2014 die ganze Welt schaut. Hier wird das Endspiel der Fussball-Weltmeisterschaft ausgetragen. Für Jahrzehnte war das Maracanã das größte Stadion der Welt. Doch es ist viel mehr als das: Hier wurden Legenden des Sports geboren, hier schoss Pelé sein 1000. Tor. Megastars wie Frank Sinatra zelebrierten hier ihre Mega-Konzerte, Papst Johannes Paul II. las hier die größte Messe auf lateinamerikanischem Boden. Fast jeder Brasilianer kann zum Maracanã eine ganz eigene emotionale Geschichte erzählen. Das Estádio Mário Filho, im Volksmund einfach Maracanã genannt, steht für den Traum vom Erreichen des Olymps. Es begann in Rio de Janeiro am 16. Juli 1950: Ganz Brasilien fiebert dem WM-Endspiel im Maracanã entgegen. Niemand zweifelt daran, dass der Gastgeber vor 200.000 Zuschauern gegen den Außenseiter Uruguay gewinnen würde. Doch dann passiert das Unfassbare: Alcides Ghiggia schießt das Siegestor - für Uruguay! Ein Land steht unter Schock... Die verlorene WM im eigenen Land - ein Trauma, das bis heute in den Fußballseelen der Brasilianer präsent ist! Während der Fußball-WM 2014 und den Olympischen Spielen 2016 ist die Welt erneut in Brasilien zu Gast. Das legendäre Stadion wurde für mehr als 500 Millionen Euro renoviert. Nicht alle Brasilianer sind damit einverstanden. Während der Proteste, die das Land seit Monaten beherrschen, wird das Stadion plötzlich zum Symbol des Widerstandes, wie der Film anhand eindrucksvoller Aufnahmen zeigt. WM-Torschütze Alcides Ghiggia, Superstar Ivete Sangalo, Rekord-Weltmeister Mário Zagallo, Weltfußballer Romário, der Indianer Carlos Tukano, dessen Kulturzentrum einem Parkplatz weichen soll, sowie einfache Menschen aus der benachbarten Favela, die den Baumaßnahmen rund um das neue Stadion weichen mussten - sie alle kommen zu Wort. Der Film dreht sich um das Stadion und die Menschen, die eng mit ihm verbunden sind. Es sind Stars und Helden, Fußballer und Musiker, aber auch genauso ganz normale Menschen aus Rio de Janeiro. Eine Bildersturm Filmproduktion in Koproduktion mit NDR, WDR, YLE, RSI in Zusammenarbeit mit ARTE. Gefördert von der Film- und Medienstiftung NRW. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Stefanie Schneck WDR Presse und Information Telefon 0221 220 7124 stefanie.schneck@wdr.de Besuchen Sie auch die Presselounge: www.presse.wdr.de
(WDR)
Cast & Crew

im Fernsehen

Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • WDRWDR07.07.201422:45 hDas Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro
  • artearte24.06.201409:00 hDas Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro
  • NDRNDR11.06.201400:00 hDas Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro
  • artearte09.06.201409:45 hDas Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 04.06.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme