Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Der Andersdenkende

1

Der Andersdenkende

F, 2009
Der Andersdenkende
Bild: arte
  • 1 Fan 
  • Wertung0 44175noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 24.02.2010 (arte)
Unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Andrej Dmitrijewitsch Sacharow Mitglied einer Forschungsgruppe zur Entwicklung der sowjetischen Atomwaffen. Dank seiner Arbeit verfügte die UdSSR mit der 1953 gezündeten ersten Wasserstoffbombe über das Instrument zur Sicherung ihrer Position im Gleichgewicht des Schreckens. Sacharow wurde in seiner Heimat als "Vater der sowjetischen H-Bombe" mit Ehrungen überhäuft. Doch immer stärker beunruhigten den Physiker die Folgen seiner Arbeit für die Zukunft der Menschheit, und er versuchte, auf die Gefahren des atomaren Wettrüstens aufmerksam zu machen. Ein Teilerfolg war, dass auch sein Land 1968 den Nichtverbreitungsvertrag für Atomwaffen unterzeichnete. In den 70er Jahren nutzte Sacharow sein hohes Ansehen als Wissenschaftler, um ein "Komitee zur Durchsetzung der Menschenrechte und zur Verteidigung politisch Verfolgter" zu gründen. Zunehmend engagierte er sich für die Verteidigung von Dissidenten. Doch seine 1975 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichneten Bemühungen machten ihn in der Sowjetunion zum "Staatsfeind Nummer eins". Wegen der Kritik an den Behörden seines Landes verlor er 1979 seine Privilegien, wurde seiner Ämter enthoben und nach Gorki verbannt. Dort lebte er bis 1986 unter strenger KGB-Überwachung. Sacharows Verteidigung der Menschenrechte und der persönlichen Freiheit machte ihn als Wissenschaftler und Politiker zu einer Symbolfigur des zeitgenössischen Humanismus.
(arte)
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
Angebote bei eBay
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 13.11.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum