Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
31

Der Novembermann

D, 2006

  • 31 Fans  63%37% jüngerälter
  • Wertung5 424345.00Stimmen: 2eigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 06.07.2007 (arte)
Seit zehn Jahren fährt Lena Droemer (Barbara Auer) jedes Jahr im November für vier Wochen allein in die Toskana - das glauben zumindest ihr Mann, der evangelische Pfarrer Hermann (Burghart Klaußner), und ihre Tochter (Bernadette Heerwagen). Doch diesmal wird es eine Reise ohne Wiederkehr. Kurz nach ihrer Abreise kommt Lena bei einem Busunfall in der Nähe von Bremen ums Leben. Ihr Tod gibt Hermann Rätsel auf. Warum starb sie im Norden, wo sie doch in den Süden wollte? Als dann auch noch, wie jedes Jahr im November, eine Postkarte von Lena aus Italien eintrifft, begibt sich Hermann auf die Suche nach der Wahrheit. Diese Suche führt ihn nach Sylt.
Dort trifft er auf Henry (Götz George), Lenas "Novembermann". Henry ist blind und lebt allein in einem Haus an den Dünen. Er ist ehemaliger Fotograf, jetzt gibt er Klavierunterricht. Hermann beobachtet seinen Konkurrenten und schleicht sich als Klavierschüler in dessen Leben. Er lernt einen blinden Mann mit anarchischem Charme und unstillbarem Lebenshunger kennen, ganz das Gegenteil von ihm, dem eher besonnenen Kirchenmann. Henry weiß nicht, wen er vor sich hat.
Seine Gedanken kreisen ausschließlich um Lena, die nicht zum verabredeten Termin und auch nicht an den Tagen danach auftaucht. Der Monat mit ihr bedeutet ihm alles. Da er jedoch weder eine Telefonnummer noch eine Adresse von Lena besitzt, bleibt ihm nur übrig zu warten. Bald entsteht unter den beiden Männern eine Beziehung, die sich zwischen unterdrücktem Hass, Spott und verhaltener Sympathie bewegt. Der Kirchenmann Hermann muss erkennen, dass der blinde Henry an seiner Lena Saiten zum Klingen gebracht hat, die ihm, dem Sehenden, in den vielen Jahren der Ehe verborgen geblieben sind. In einer Mischung aus Verzweiflung, Wut und Eifersucht fasst er den Entschluss, Henrys Hoffnungen auf Lenas Ankunft endgültig zu zerstören ...
(ARD)

Der Novembermann Streams

  • Der Novembermann
    88 min.
    ab € 5,-*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 19.06.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds