Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
89

Der Trafikant

D/A, 2018
ARD Degeto/Tobis/Epo Film/Glory Film/Petro Domenigg
  • Platz 136989 Fans  64%36% jüngerälter
  • Wertung0 115073noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Premiere D: 01.11.2018
Deutsche Erstausstrahlung: 25.09.2019 (Sky Cinema)
"Der Trafikant" erzählt die Geschichte des Erwachsenwerdens eines jungen Mannes zu Zeiten des Anschlusses Österreichs an das Deutsche Reich im Jahr 1938. Der Nachwuchsschauspieler Simon Morzé beeindruckt als Trafik-Lehrling Franz Huchel, der im Sog der dramatischen Ereignisse seinen Weg finden muss. Eine ungewöhnliche Freundschaft verbindet ihn mit Sigmund Freud, gespielt von Bruno Ganz. In Zentrum des liebevoll gezeichneten Zeitporträts steht die Trafik, ein für Wien typischer Tabakladen. Die Verfilmung von Robert Seethalers Bestseller zeichnet sich durch eine poetische Erzählweise mit bittersüßem Tonfall aus, die auf berührende Weise das aufkommende Unheil der nationalsozialistischen Diktatur in Österreich, den Holocaust und den Zweiten Weltkrieg erahnen lässt. Österreich, in den späten 1930er Jahren: Der 17-jährige Franz Huchel (Simon Morzé) kommt aus dem Salzkammergut nach Wien, um bei dem "Trafikanten" Otto Trsnjek (Johannes Krisch) in die Lehre zu gehen. In dem Tabakgeschäft des Kriegsinvaliden lernt er die bürgerlichen Kreise kennen, die sich sogar die berühmten Importzigarren aus Cuba leisten können, die Franz in liebevoller Handarbeit frischhalten muss. Unter den Stammkunden ist der hochangesehene Psychologe Sigmund Freud (Bruno Ganz), zu dem der junge Mann schon bald Vertrauen fasst. An ihn wendet sich Franz, als er sich unglücklich in die böhmische Varietétänzerin Anezka (Emma Drogunova) verliebt. Dass die Liebe selbst dem berühmten Psychoanalytiker unlösbare Rätsel aufgibt, hilft dem unerfahrenen Franz leider nicht weiter. Als Österreich im Jahr 1938 für den Anschluss an das nationalsozialistische Deutsche Reich stimmt, beginnen schwere Zeiten für Franz und seinen Meister, der politisch aufrecht bleibt und weiterhin jüdische Kunden bedient. Erst verwüsten antisemitische Schläger den Laden, dann wird Otto aus fadenscheinigen Gründen verhaftet. Nun muss Franz auf sich allein gestellt das Geschäft führen und für Trsnjek kämpfen. Rat sucht er bei dem 82-jährigen Freud, der jedoch selbst in Gefahr ist. "Der Trafikant" bildet den Abschluss zum diesjährigen "SommerKino im Ersten". Diese Sendung ist online first ab 9. August und nach der Ausstrahlung sieben Tage lang in der ARD Mediathek verfügbar (Stand: 1. Juli 2020).
(ARD)
Cast & Crew

Der Trafikant Streams

  • Der Trafikant
    113 min.
    ab € 2,99*
  • Der Trafikant
    113 min.
    ab € 6,99*
  • Der Trafikant
    108 min.
    ab € 9,99*
  • Der Trafikant
    113 min.
    ab € 3,99*
  • Der Trafikant
    105 min.
  • Der Trafikant
    108 min.
    ab € 3,87*
  • Der Trafikant
    113 min.
    ab € 6,81*
  • Der Trafikant
    108 min.
    ab € 3,87*
  • Der Trafikant
    117 min.
    ab € 3,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
  • Der Trafikant
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 23.09.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Wien in den 1930ern: Freud (Bruno Ganz) in einer Sitzung mit einer Patientin.
    Wien in den 1930ern: Freud (Bruno Ganz) in einer Sitzung mit einer Patientin.
    Bild: © ARD Degeto/Tobis/Epo Film/Glory Film/Petro Domenigg
  • Freud (Bruno Ganz) spricht mit Franz (Simon Morzé, re.) über die Liebe.
    Freud (Bruno Ganz) spricht mit Franz (Simon Morzé, re.) über die Liebe.
    Bild: © ARD Degeto/Tobis/Epo Film/Glory Film/Petro Domenigg
  • Franz Huchel (Simon Morzé, li.) bewundert Freud (Bruno Ganz).
    Franz Huchel (Simon Morzé, li.) bewundert Freud (Bruno Ganz).
    Bild: © ARD Degeto/Tobis/Epo Film/Glory Film/Petro Domenigg
  • Franz (Simon Morzé) sieht Anezka (Emma Drogunova) beim Tanz im Varieté.
    Franz (Simon Morzé) sieht Anezka (Emma Drogunova) beim Tanz im Varieté.
    Bild: © ARD Degeto/Tobis/Epo Film/Glory Film/Petro Domenigg
  • Zigarren für Siegmund Freud (Bruno Ganz): Franz Huchel (Simon Morzé) beliefert den berühmten Psychologen.
    Zigarren für Siegmund Freud (Bruno Ganz): Franz Huchel (Simon Morzé) beliefert den berühmten Psychologen.
    Bild: © ARD Degeto/Tobis/Epo Film/Glory Film/Petro Domenigg
  • Franz (Simon Morzé) erlebt seine Jugend in einer schweren Zeit.
    Franz (Simon Morzé) erlebt seine Jugend in einer schweren Zeit.
    Bild: © ARD Degeto/Tobis/Epo Film/Glory Film/Petro Domenigg

Der Trafikant-Fans mögen auch

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds