Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
42

Die Landärztin

D, 1958

ORF
  • Platz 742942 Fans  62%38% jüngerälter
  • Wertung0 110649noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Weiterer Titel: Die Landärztin vom Tegernsee
31.10.1958
Als die junge Ärztin Dr. Petra Jensen eine oberbayerische Dorf-Praxis übernehmen will, stößt sie auf eine Welle der Ablehnung. Auch Tierarzt Dr. Rinner ist zunächst skeptisch, doch bald hat er nicht bloß berufliche Gründe, um die neue Landärztin zu unterstützen. Die junge Ärztin Dr. Petra Jensen (Marianne Koch) geht nach Oberbayern, um eine verwaiste Dorfpraxis zu übernehmen.
Den Kürzlingern verschlägt es bei ihrem Anblick jedoch die Sprache. Ihr Bürgermeister (Michl Lang) hatte einen männlichen Dr. P. Jensen erwartet. Selbst der Tierarzt Dr. Rinner (Rudolf Prack) macht sich über seine neue Kollegin lustig.
Als Dr. Jensen ihre Sprechstunde eröffnen will, blickt sie in ein gähnend leeres Wartezimmer. Der Arzt im Nachbardorf ist daraufhin völlig überbelastet und holt heimlich Dr. Jensen in seine Praxis, damit sie ihre sturen Kürzlinger doch noch kurieren kann. Dr. Jensens erster Patient ist der gewitzte Schreiner Zipfhauser (Rudolf Vogel), der von ihren sanften Methoden begeistert ist.
Auch der Pfarrer (Friedrich Domin) und der rheinische Fahnenfabrikant Krösel (Willy Millowitsch) stehen ihr bei, letzterer allerdings nur aus geschäftsmännischem Kalkül. Die Ärztin soll seinen frisch gegrabenen Brunnen zur Heilquelle erklären. Dennoch schwelt der Konflikt weiter. Als Dr. Jensen Girgl (Beppo Brem), den Großknecht des Bürgermeisters, mitten in der Erntezeit wegen Tollwut in die Klinik schicken will, weigert sich sein Chef und Dr. Jensen muss Girgl von der Polizei abholen lassen.
Während sie langsam ihre Courage verliert, setzt sich Dr. Rinner für sie bei den Dorf-Patriarchen ein. Der Pfarrer simuliert eigens eine schwere Krankheit mit anschließender "Wunderheilung", um Dr. Jensen endlich Respekt zu verschaffen. Daraufhin findet sie rasch das Vertrauen der Kürzlinger. Dr.
Rinner lädt sie zum Versöhnungstee ein. Doch bald steht ihr die erste richtige Bewährungsprobe bevor. Als Afra (Maria Perschy), die Tochter des Bürgermeisters, während der Geburt ihres Kindes in Lebensgefahr gerät, ist selbst die erfahrene Hebamme Frau Seestaller (Margarete Haagen) ratlos. Die resolute Dr. Jensen weiß jedoch, was zu tun ist - auch, als ihr Freund und Ex-Kollege Dr. Kurt Friebe (Thomas Reiner) sie mit einem reizvollen Stellenangebot wieder aus dem Dorf weglocken möchte.
Paul Mays augenzwinkernde Komödie ergänzt die Erzählmuster von Heimat- und Arztfilmen mit einer trefflichen Charakterstudie dörflicher Querköpfe. Der Schwank ist auch ein Stimmungsbild der Nachkriegszeit, wo nicht nur die Emanzipation der Frauen, sondern auch die vielen Neuansiedler manche Traditionalisten ziemlich verwirrten. Marianne Koch, die am 19. August ihren 86. Geburtstag feiert, spielt die burschikos-charmante Ärztin, eine Rolle, die sie in ihrem späteren Leben quasi zum Beruf machte: Nach einer erfolgreichen Karriere als Schauspielerin - u.a. in "Die Fledermaus" (1961) und in Sergio Leones "Für eine Handvoll Dollar" (1964) - nahm sie 1973 ihr Medizinstudium wieder auf und eröffnete 1985 eine eigene Arztpraxis in Oberbayern.
(88 Min.- Zum 86. Geburtstag von Marianne Koch am 19.8.).
(MDR)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 28.01.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Dr. Petra Jensen (Marianne Koch) erhält von ihrem früheren Kollegen Dr. Kurt Friebe (Thomas Reiner) ein reizvolles Stellenangebot in einem Luxus-Sanatorium.
    Dr. Petra Jensen (Marianne Koch) erhält von ihrem früheren Kollegen Dr. Kurt Friebe (Thomas Reiner) ein reizvolles Stellenangebot in einem Luxus-Sanatorium.
    Bild: © BR/ARD Degeto
  • Mit Hilfe des angehenden Vaters bringt Dr. Petra Jensen (Marianne Koch) das Baby der Bürgermeistertochter zur Welt.
    Mit Hilfe des angehenden Vaters bringt Dr. Petra Jensen (Marianne Koch) das Baby der Bürgermeistertochter zur Welt.
    Bild: © BR/ARD Degeto
  • Der listige Dorfpfarrer (Friedrich Domin) simuliert eine Wunderheilung, damit die neue Landärztin Dr. Petra Jensen (Marianne Koch) von den skeptischen Dörflern akzeptiert wird.
    Der listige Dorfpfarrer (Friedrich Domin) simuliert eine Wunderheilung, damit die neue Landärztin Dr. Petra Jensen (Marianne Koch) von den skeptischen Dörflern akzeptiert wird.
    Bild: © BR/ARD Degeto

Ähnliche Spielfilme