Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
19

Die Mafiosi-Braut

(Married to the Mob)USA, 1988
Die Mafiosi-Braut
Bild: tm3
  • 19 Fans 
  • Wertung0 7653noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Die schöne Angela führt als Ehefrau des Gangsters Frank DeMarco ein Leben im Luxus. Doch als ihr Gatte von dem eifersüchtigen Mafiaboss Tony Russo umgebracht wird, beschließt sie, dem kriminellen Milieu den Rücken zu kehren. Sie zieht mit ihrem kleinen Sohn nach New York und will neu anfangen. Das ist allerdings leichter gesagt als getan, denn nicht nur der lüsterne Tony hat ein Auge auf die Mafiabraut geworfen, sondern auch der schlitzohrige FBI-Agent Mike. Das Leben als Mafiabraut hat durchaus seine Vorzüge: Angela DeMarco (Michelle Pfeiffer) wohnt in einer schicken Villa mit teuren Möbeln und besitzt jede Menge Schmuck. Dafür muss sie jedoch in Kauf nehmen, dass ihr Ehemann Frank (Alec Baldwin), Spitzname "Die Gurke", tagelang unterwegs ist und sein Geld mit Mord und Totschlag verdient. Und genau das macht Angela immer mehr zu schaffen. Es ekelt sie zunehmend an, dass an all ihren Besitztümern Blut klebt. Als Frank eines Nachts von dem Mafiaboss Tony "Tiger" Russo (Dean Stockwell) aus Eifersucht erschossen wird, wittert Angela ihre Chance. Sie packt ihre Koffer und flüchtet mit ihrem kleinen Sohn nach New York. Fernab des kriminellen Clans will sie ein neues Leben beginnen, auch wenn sie dafür in einer schäbigen Bruchbude wohnen und für kleines Geld in einem Friseursalon arbeiten muss. Ganz so leicht wird sie ihre Vergangenheit allerdings nicht los. Der mächtige Tony hatte nämlich schon lange ein Auge auf sie geworfen. Er findet heraus, wo Angela wohnt, und stellt ihr unverhohlen nach - sehr zum Unmut seiner eigenen, höllisch eifersüchtigen Ehefrau Connie (Mercedes Ruehl). Aber auch die FBI-Agenten Mike Downey (Matthew Modine) und Ed Benitez (Oliver Platt) heften sich an Angelas Fersen. Sie erhoffen sich von ihr Beweise, mit denen sie den aalglatten Tony festnageln können. Ungeachtet aller Vorschriften kommt Mike seiner attraktiven Zielperson auch privat näher, natürlich ohne ihr seine wahre Identität zu verraten. Das Techtelmechtel bleibt nicht ohne Konsequenzen, und so gerät die ahnungslose Mafiosi-Braut, die eigentlich ganz neu anfangen wollte, unversehens zwischen alle Fronten. Der Regisseur Jonathan Demme wurde für den Thriller "Das Schweigen der Lämmer" mit dem Oscar ausgezeichnet und inszenierte mit dem bewegenden Drama "Philadelphia" einen der ersten Hollywoodfilme zum Thema Aids. Nicht minder talentiert zeigt er sich als Komödienregisseur bei "Die Mafiosi-Braut": Er inszeniert die Krimigeschichte im Stil einer klassischen Screwballcomedy, mit viel Tempo und jeder Menge bissiger Wortgefechte. Michelle Pfeiffer, die in "Scarface" noch eine ganz ernste Mafiabraut gespielt hatte, erhielt für ihre Darstellung eine Golden-Globe-Nominierung; Dean Stockwell wurde für seine Verkörperung des Mafiabosses Tony für den Oscar nominiert. Angela DeMarco: Michelle Pfeiffer Mike Downey: Matthew Modine Tony Russo ("Tiger"): Dean Stockwell Connie Russo: Mercedes Ruehl Frank DeMarco ("Gurke"): Alec Baldwin FBI-Chef Franklin: Trey Wilson Rose: Joan Cusack Ed Benitez: Oliver Platt Tommy: Paul Lazar
(mdr)
Eine Produktion, bei der alles stimmt: Der "Oscar"-gekürte Regisseur Jonathan Demme ("Philadelphia") holte sich Michelle Pfeiffer und Matthew Modine vor die Kamera und realisierte diese Komödie an Originalschauplätzen in New York. Um möglichst große Authentizität zu erreichen, recherchierte Demme lange Zeit im Umfeld der Mafia und besuchte Mafia-Gerichtsprozesse. Der gelungene Soundtrack wurde von David Byrne, dem Sänger der "Talking Heads", komponiert..
(ARD)
Rubrik: Komödie
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
  • So07.07. 18:30 hDie Mafiosi-Braut
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 19.06.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme