Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In f�r "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken k�nnen:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung f�r

  • E-Mail-Adresse
  • F�r eine vollst�ndige und rechtzeitige Benachrichtigung �bernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
9

Eine Frage des Gewissens

D, 2006

ARD
  • 9 Fans j�nger�lter
  • Wertung0 29035noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 29.03.2006 (Das Erste)
Kriminalhauptkommissar Martin Beltz steckt in einer verfahrenen Situation. Er verhört einen Verdächtigen, der mutmaßlich zusammen mit seinem Bruder die siebenjährige Mirjam entführt hat. Beltz erfährt während des Verhörs, dass das Kind an Diabetes leidet und dass jede weitere Stunde in Geiselhaft lebensgefährlich sein kann. Der Verdächtige zeigt keinerlei Gefühlsregung und bleibt dem Polizisten kaltschnäuzig eine Antwort schuldig. Kurz entschlossen schickt Beltz seinen Kollegen aus dem Raum und nimmt sich den Verdächtigen mit unerlaubten Verhörmethoden vor. Die kleine Mirjam wird gerettet.
BeltzI Vorgesetzter, Kriminalrat Sanden, kann ihm moralisch keinen Vorwurf machen, doch darf er diese Art der Aussageerpressung in Verbindung mit Körperverletzung im Amt nicht dulden. Martin Beltz wird suspendiert. Nach seiner Gerichtsverhandlung stürzt er in ein tiefes Loch, aus dem ihm auch Sandra Stettner, die Mutter des Mädchens, nicht heraushelfen kann. Der Fernsehfilm "Eine Frage des Gewissens" stellt die Frage, ob bei Polizeiermittlung der Zweck grundsätzlich die Mittel heiligt. Zwei Schlüsselszenen markiert Regisseur Thomas Bohn mit einer ungewöhnlichen Bildgestaltung: Die Kamera zieht sich zurück, obwohl die beiden Hauptfiguren, gespielt von Nadeshda Brennicke und Christian Berkel, ins Gespräch vertieft sind. Als nächsten Beitrag des "Krimisommers" zeigt 3sat um 22.25 Uhr den ersten Teil des deutsch-österreichischen Fernsehfilms "Tödliche Diamanten". Teil zwei folgt am Mittwoch, 6. August um 22.25 Uhr.
(3sat)

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 31.07.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds