Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
8

Gardenia - Eine Frau will vergessen

(The Blue Gardenia)USA, 1953
  • 8 Fans 
  • Wertung0 34023noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Die schüchterne Telefonistin Norah wartet in der Heimat auf ihren Geliebten, der als Soldat in Korea stationiert ist. Als er in einem Brief mit ihr Schluss macht, geht sie kurz entschlossen mit dem Frauenheld Harry Prebble aus. Angetrunken begleitet sie Prebble in seine Wohnung und muss sich dort mit Gewalt seiner Aufdringlichkeiten erwehren. Am nächsten Tag wird er tot aufgefunden. Norah ist überzeugt, Prebble umgebracht zu haben. Ein Reporter bietet an, ihr zu helfen. Im Gegenzug verlangt er die Exklusivrechte an ihrer Story. Viele Männer würden einiges dafür geben, um mit Norah Larkin auszugehen. Doch die schüchterne Telefonistin wartet geduldig auf die Rückkehr ihrer großen Liebe George, der als Soldat in Korea stationiert ist. Als George ihr eines Tages in einem Brief mitteilt, dass er eine andere Frau kennengelernt hat, ist Norah zutiefst enttäuscht. Um sich auf andere Gedanken zu bringen, nimmt sie eine Einladung zum Abendessen an, die eigentlich ihrer Mitbewohnerin Crystal galt. Prompt gerät Norah an den Schürzenjäger Harry Prebble, der sie in das teure Restaurant "Blue Gardenia" ausführt. Nach dem Essen lässt sich die angetrunkene Norah dazu überreden, Prebble in seine Wohnung zu begleiten, wo er schnell aufdringlich wird. Norah greift zu einem Schürhaken und versucht, sich zu wehren. An mehr kann sie sich am nächsten Morgen nicht mehr erinnern, als sie in der Zeitung liest, dass Prebble erschlagen wurde. Am Tatort hat die Polizei ein Paar Damenschuhe und eine blaue Blüte gefunden. Der Reporter Casey Mayo wendet sich in einem offenen Brief an die unbekannte Mörderin, die er auf den Namen "blaue Gardenie" tauft, und verspricht der Unbekannten den besten Anwalt, falls sie ihm die Exklusivrechte an ihrer Story zusichert. Norah beschließt, auf sein Angebot einzugehen. Doch kann sie dem Reporter wirklich trauen? Nachdem Fritz Lang in Deutschland mit Stummfilmen wie "Metropolis" und dem frühen Tonfilm "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" Filmgeschichte geschrieben hatte, emigrierte der Regisseur nach der Machtübernehme der Nazis nach Frankreich und von dort in die USA, wo er eine Reihe stilbildender Kriminalfilme und Films Noirs inszenierte. Auch der 1953 entstandene "Gardenia - Eine Frau will vergessen" zählt zu diesem zweiten Karrierezyklus des Meisterregisseurs und bietet als Mischung aus Psychothriller und Melodram spannende Unterhaltung. Insbesondere dank der ausgeklügelten Lichtdramaturgie zählt die heute etwas altmodisch wirkende Geschichte einer Frau auf der Suche nach ihrer verlorenen Erinnerung zu den interessantesten Beiträgen der "Schwarzen Serie". In den Hauptrollen sind Anne Baxter und Richard Conte zu sehen, der Jazz-Pianist und Sänger Nat "King" Cole spielt sich selbst und singt den Song "Blue Gardenia".
(BR Fernsehen)
Rubrik: Drama

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
  • Di11.06. 12:20 hGardenia - Eine Frau will vergessen
  • Do20.06. 05:40 hGardenia - Eine Frau will vergessen
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 23.05.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme