Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
5

"God bless Ozzy Osbourne"

USA, 2011
  • 5 Fans jüngerälter
  • Wertung0 21437noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 08.06.2013 (arte)
Ozzy Osbourne, der als Sohn einer Arbeiterfamilie im kriegszerrütteten England aufwuchs, gründete zusammen mit Freunden aus der Nachbarschaft die Gruppe Black Sabbath und gilt als Erfinder des Heavy Metal. Ihr Album "Paranoid" aus dem Jahre 1970 mit Hits wie "Paranoid", "Iron Man" oder "War Pigs" gilt bis heute als wegweisend. Zehn Jahre lang nährte er mit Vergnügen den Mythos des wilden Rock'n'Rollers und führte ein Leben, das selbst unter seinen ausgeflipptesten Musikerkollegen als extrem galt. In den vier Jahrzehnten seiner beispiellosen Karriere ging Ozzy Osbourne als bedeutender Künstler in die Annalen der Rockmusik ein, seine privaten Probleme blieben jedoch immer ein geheimnisumwitterter Mythos. In gewisser Weise gründet Osbournes Ruhm auf seinem unglaublichen Drogen- und Alkoholkonsum, während seine musikalischen Leistungen vom Image des "Madman", des Rocksängers am Rande des Wahnsinns, überschattet wurden. Eine Weile lang funktionierte dieser Lebensstil, doch irgendwann ging er nach hinten los: Ozzy verlor seine Familie, seine Frau, und als ihn Black Sabbath vor die Tür setzte, auch seinen Lebensunterhalt. Der Zauber wirkte nicht mehr, der Spaß war dahin. Übrig blieb ein gescheiterter Alkoholiker. Erstaunlicherweise gelang Osbourne kurz vor dem Aus ein Neuanfang, den er nicht zuletzt seiner 2. Ehefrau und Managerin Sharon verdankt. Sie schaffte es, sein ebenso unglaubliches wie triumphales Comeback zu inszenieren. Mit seinen Alben "Blizzard of Ozz" und "Diary of a Madman" wurde Ozzy zu einem der meistverkauften Künstler der 80er Jahre. Diese Platten setzten für drei Generationen von Musikfans Maßstäbe, und der Eingangsriff von Osbournes Song "Crazy Train" ist heute genauso bekannt wie der von "(I Can't Get No) Satisfaction" der Rolling Stones oder von "Day Tripper" der Beatles. Osbournes Madman-Image bekam neuen Auftrieb, als er während einer Besprechung mit einer Plattenfirma einer Taube den Kopf abbiss und später auf der Bühne in eine Fledermaus biss. Er war verrückt und liebte es, verrückt zu sein. Und seine Fans liebten es noch mehr. Aber die guten Zeiten dauerten nicht an: Ein dramatischer Einschnitt war der Tod seines Kollegen Randy Rhoads, der während einer Tournee 1982 bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam. Mit Rhoads' Tod und dem Verlust seines Vaters begann für den Musiker eine Talfahrt, die nahezu 30 Jahre anhielt. Und obwohl ihm mit der Show "The Osbournes" als Reality-TV-Ikone erneut der Sprung ins Rampenlicht gelang und er an einem absoluten Tiefpunkt seines Lebens einen Riesenerfolg landete, kam er nicht von seinen Süchten los. Dieses berührende und zugleich humorvolle Porträt ist der erste offizielle Dokumentarfilm über Ozzy Osbourne, der ihn einmal nicht als exzentrischen Freak zeichnet. Die von seinem Sohn Jack produzierte Doku entstand mit Osbournes aktiver Beteiligung und Genehmigung und unter Mitwirkung von Familie und Freunden. "God Bless Ozzy Osbourne" bringt brandneue Interviews und Archivaufnahmen von Black Sabbath und Ozzy Osbourne viele davon bisher unveröffentlicht. Mit bisher unveröffentlichten Archivaufnahmen und Interviews mit Sir Paul McCartney, Tommy Lee, Henry Rollins u. a. gewährt dieser Dokumentarfilm dem Zuschauer erstmals Einblicke in das Denken und Fühlen des Ausnahmekünstlers Ozzy Osbourne.
(rbb)
Dieses berührende und zugleich humorvolle Porträt ist der erste Dokumentarfilm über Ozzy Osbourne, der ihn einmal nicht als exzentrischen Freak zeichnet. Die von seinem Sohn Jack produzierte Dokumentarfilm entstand mit Osbournes aktiver Beteiligung und Genehmigung und unter Mitwirkung von Familie und Freunden. "God bless Ozzy Osbourne" bringt neue Interviews und Archivaufnahmen von Black Sabbath und Ozzy Osbourne - viele davon bisher unveröffentlicht. Mit bisher unveröffentlichten Archivaufnahmen und Interviews mit Sir Paul McCartney, Tommy Lee, Henry Rollins und anderen gewährt dieser Dokumentarfilm dem Zuschauer erstmals Einblicke in das Denken und Fühlen des Ausnahmekünstlers Ozzy Osbourne.
(3sat)
Cast & Crew

"God bless Ozzy Osbourne" Streams

  • God Bless Ozzy Osbourne [OV]
    93 min.
    ab € 12,99*
  • God Bless Ozzy Osbourne
    93 min.
    ab € 12,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
  • "God bless Ozzy Osbourne"
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 02.12.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds