Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
30

Gods and Monsters

(The Father of Frankenstein) GB/USA, 1998

  • Platz 964630 Fans  75%25% jüngerälter
  • Wertung0 8647noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

25.05.2000
Hollywood, 1957: Die großen Tage des Regisseurs James Whale, der Filme wie "Frankenstein" und "Der Unsichtbare" inszeniert hat, liegen hinter ihm. Nur mit einer Haushälterin lebend, gesundheitlich angeschlagen und wegen seiner Homosexualität angefeindet, durchlebt er seine Tage in melancholischer Erinnerung an die Vergangenheit - seine traumatischen Erfahrungen im ersten Weltkrieg, sein Erfolg beim Film, seine verlorene Liebe. Die Gegenwart wird für ihn erst wieder interessant, als sich Whale mit seinem jungen Gärtner Clayton anfreundet, der ihm für seine Skizzen Modell steht. Als der alternde Regisseur jedoch beginnt, Clayton sexuelle Avancen zu machen, wird er hart zurückgewiesen. Für seinen gefeierten Film "Gods and Monsters" mischte Bill Condon verbürgte Fakten aus dem Leben von James Whale (1889 - 1957) mit einer frei erfundenen zwischenmenschlichen Geschichte, basierend auf Christopher Brams Roman "Father of Frankenstein". In der Hauptrolle brilliert der britische Theatermime Ian McKellen ("Der Herr der Ringe"), der sich auch abseits seiner Filmrollen seit Jahren weltweit für queere Rechte stark macht.
Für seine Darstellung Whales wurde McKellen ebenso für den Academy Award nominiert wie Lynn Redgrave für ihre Rolle als Haushälterin Hanna. Am Ende gewann jedoch nur Regisseur Bill Condon einen Oscar für sein Drehbuch, Redgrave erhielt einen Golden Globe. Condon, der abwechselnd für Kino und Fernsehen arbeitet und ebenfalls offen zu seinem Schwulsein steht, inszenierte zuletzt die beiden letzten Teile der "Twilight"-Saga für die große Leinwand. Im Herbst 2013 startet sein neuer Film "The Fifth Estate" über Wikileaks-Gründer Julian Assange.
(3sat)

Gods and Monsters Streams

  • Gods & Monsters
    115 min.
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
  • Gods and Monsters
  • Gods and Monsters
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 21.06.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds