Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
8

Jimmy und die Piraten

(The Boy and the Pirates)USA, 1960
Jimmy und die Piraten
Bild: WDR
  • 8 Fans 
  • Wertung0 24899noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Neuengland, in den 1960er-Jahren: Der zehnjährige Jimmy wäre gern ein Pirat. Als er eines Tages an der Küste eine angetriebene Flasche findet, erfüllt sich sein Wunsch auf ungewöhnliche Weise: Mithilfe des Flaschengeistes Abu kommt Jimmy durch einen Zaubertrick auf das Schiff des berüchtigten Seeräubers Blackbeard. Dort erlebt er aufregende Abenteuer. Massachusetts, in den 1960er-Jahren: Der junge Jimmy Warren träumt davon als Pirat über die Weltmeere zu segeln, tatsächlich muss er aber die Schulbank drücken. Eines Tages findet Jimmy am Strand eine angetriebene Flasche. Als er an ihr reibt, befreit er damit den Geist Abu, der seit 400 Jahren eingesperrt war. Abu erfüllt Jimmy seinen Herzenswunsch: Er schickt den verblüfften Jungen auf die "Schwarze Windsbraut", ein Piratenschiff unter dem Kommando des berüchtigten Kapitäns Blackbeard. Der alte Freibeuter liebt den Rum und fremde Schätze und wundert sich sehr über das Milchgesicht, das plötzlich aus der Zukunft auf seinem Schiff aufgetaucht ist. Fortan muss Jimmy als Schiffsjunge an Bord schuften und merkt sehr bald, dass das Piratenleben auch unangenehme Seiten hat. Zudem erweist sich Abu als ziemlich boshafter Geist, denn er hat Jimmy eine Falle gestellt: Gelingt es Jimmy nicht, Abus Flasche binnen kurzer Frist wieder an die Stelle zu bringen, wo er sie gefunden hatte, wird er an Abus Stelle in der Flasche eingesperrt. Und so versucht Jimmy Piratenkapitän Blackbeard mit allen Mitteln dazu zu bringen, Kurs auf Massachusetts zu nehmen. Regisseur Bert I. Gordon galt als Meister des B-Films und hatte sich ab den 1950er-Jahren mit Science-Fiction-Filmen wie "Gigant des Grauens" (1958) einen Namen gemacht. Mit "Jimmy und die Piraten" gelang ihm ein fantasievoller Genrefilm für die ganze Familie, der zudem mit dem in den 1960er-Jahren populären Kinderstar Charles Herbert in der Hauptrolle ausgezeichnet besetzt ist. Die Verpflichtung von Timothy Carey für die Rolle des bösen Piraten Morgan erwies sich ebenfalls als Glücksfall, hatte dieser doch als Darsteller verruchter und psychotischer Figuren längst Kultstatus erreicht. Den grimmigen Piratenkapitän Blackbeard spielt Murvyn Vye, der in den 1960er-Jahren zu den meistbeschäftigten Mimen in Hollywood zählte.
(BR Fernsehen)
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
Angebote bei eBay
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 16.06.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme