Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
19

Mea Culpa - Im Auge des Verbrechens

(Mea Culpa) F, 2014

Puls 8
  • 19 Fans jüngerälter
  • Wertung0 108395noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

18.09.2014
Deutsche TV-Premiere: 03.04.2017 (ZDF)
Mit seinem Kollegen Franck bildet er ein perfektes Team. Doch dann verursacht Simon unter Alkoholeinfluss einen schweren Unfall und verliert daraufhin nicht nur seinen Job als Polizist. Er ist völlig verzweifelt, denn auch sein Privatleben gerät komplett aus den Fugen. Doch als seine Familie in Gefahr gerät, ist Simon zum Handeln gezwungen. Der packende Actionthriller aus Frankreich profitiert von seinen hervorragenden Hauptdarstellern. Nach einer Feier im Büro setzt sich Polizist Simon (Vincent Lindon) stark alkoholisiert ans Steuer seines Wagens, sein Freund und Kollege Franck (Gilles Lellouche) nimmt auf dem Beifahrersitz Platz.
Es kommt zu einem schweren Unfall, bei dem mehrere Menschen sterben. Simon verliert daraufhin nicht nur seinen Job, er muss auch ins Gefängnis. Nach seiner Entlassung findet der demoralisierte Ex-Polizist eine Anstellung bei einer Sicherheitsfirma. Mittlerweile ist die Ehe auch in die Brüche gegangen, seine Frau Alice (Nadine Labaki) hat einen Freund. Lediglich zu Franck hält Simon noch losen Kontakt, doch das freundschaftliche Verhältnis zwischen den ehemaligen Partnern hat stark gelitten. Eines Tages wird Simons kleiner Sohn Theo (Max Baissette de Malglaive) zufällig Zeuge eines Mordes.
Die Täter sind Mitglieder eines Verbrechersyndikats, das gnadenlos und ohne Rücksicht auf Verluste agiert. Zwar kann der Junge entkommen, doch die Killer machen ihn ausfindig. Um das Einzige, was ihm noch von Bedeutung ist, zu schützen, erwacht Simon aus seiner Lethargie. Nun gilt es einzig und allein, das Leben seines Sohnes zu retten, und dabei ist er auch auf die Hilfe seines Freundes Franck angewiesen...
(ZDF)
In "Mea Culpa" stehen die beiden französischen Schauspieler Vincent Lindon und Gilles Lellouche nach "Ohne Schuld" und "Point Blank - Aus kurzer Distanz" einmal mehr für den Regisseur Fred Cavayé (u. a. "Nichts zu verschenken") vor der Kamera. Für seine mitreißende und bis zur letzten Szene spannende Inszenierung konnte der Filmemacher außerdem Max Baissette de Malglaive (u. a. "Une place sur la Terre") und die Libanesin Nadine Labaki (u. a. "Caramel", "Wer weiß, wohin?") gewinnen.
(Kabel Eins Classics)
Cast & Crew

Mea Culpa - Im Auge des Verbrechens Streams

  • Mea Culpa
    119 min.
    ab € 2,99*
  • Mea Culpa
    119 min.
    ab € 5,50*
  • Mea Culpa – Im Auge des Verbrechens
    91 min.
    ab € 3,99*
  • Mea Culpa
    120 min.
    ab € 2,95*
  • Mea Culpa – Im Auge des Verbrechens
    90 min.
    ab € 3,99*
  • Mea Culpa - Im Auge des Verbrechens
    90 min.
    ab € 2,99*

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 30.06.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • MEA CULPA - IM AUGE DES VERBRECHENS - Logo
    Bild: © Kabel Eins Classics
  • Als sein Partner betrunken einen Unfall verursacht und dafür ins Gefängnis wandert, beendet Polizist Franck (Gilles Lellouche) die Freundschaft mit ihm. Doch als dessen Sohn ins Visier gefährlicher Gangster gerät, nimmt er mit seinem Ex-Kollegen die Jagd nach den Killern auf ...
    Bild: © Kabel Eins Classics
  • Als der kleine Theo (Max Baissette de Malglaive, l.) ungewollt ins Visier brutaler Killer gerät, die ihn als Zeuge eines Mordes ausschalten wollen, muss Ex-Cop Simon (Vincent Lindon, r.) alles unternehmen, um seinen Sohn zu schützen ...
    Bild: © Kabel Eins Classics

Ähnliche Spielfilme