Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

Men in Black II

Men in Black II

(Men in Black 2)USA, 2002
Men in Black II
Bild: ProSieben Fun
  • 37 Fans    66% 34% ø Alter: 40-50 Jahre
  • Wertung 0 3461 noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Wieder bedroht interstellarer Abschaum die Erde. Serleena (Lara Flynn Boyle), ein als Dessous-Model getarntes bösartiges Monster, ist aus den Tiefen des Weltalls gekommen, um einen Schatz zu heben und dabei der Menschheit kurzerhand den Garaus zu machen. Wenn jemand dieser Gefahr begegnen kann, dann die "Men in Black", die Männer in Schwarz. Ihre Markenzeichen sind der schwarze Anzug und die dunkle Sonnenbrille. Ihr Job: die Menschheit unauffällig vor Übergriffen durch Ausserirdische zu beschützen. Agent J (Will Smith) ist zwar der erfolgreichste Alien-Jäger aller Zeiten, doch für diese Ermittlungen braucht er Hilfe, und zwar ausgerechnet von seinem Expartner Agent K (Tommy Lee Jones). Dieser arbeitet allerdings seit längerer Zeit ohne jegliche Erinnerung an sein Agentenleben als Postbediensteter. Es bleibt nicht viel Zeit, um K zu finden, ihm seine Erinnerung zurückzugeben, das Monster Serleena zu bekämpfen und so die Erde vor der totalen Zerstörung zu retten. Serien wie "Akte X" verbreiteten in den 1990er-Jahren erfolgreich ihre Botschaft: "Sie sind hier. Sie sind unter uns. Sie könnten deine Nachbarn sein!" Wer dem paranoiden Garn Glauben schenkte, der zweifelte auch keinen Moment daran, dass Ausserirdische längst unerkannt unter den Menschen lebten. 1997 gelang es Regisseur Barry Sonnenfeld ("The Addams Family") mit dem relativ kleinen Film "Men in Black" die allgemeine Alien-Paranoia ad absurdum zu führen. Auch hier lebten ausserirdische Kreaturen unerkannt, zumeist in der Hülle menschlicher Wesen, ein Leben als Durchschnittsbürger. Aufgespürt und beaufsichtigt wurden diese Schläfer durch die "Men in Black", eine hoch geheime Agentenorganisation, die den echten Menschen - ohne dass diese es allerdings realisierten (geschweige denn schätzten) - den ausserirdischen Bodensatz vom Leibe hielten. Wie schon der erste MiB-Film baut nun auch der zweite auf den verqueren Charme der beiden Hauptdarsteller. Tommy Lee Jones ("Lincoln"), dessen Pokerface schon so manch durchschnittlicher Produktion das Glanzlicht aufsetzte, tritt in "Men in Black II" etwas zurück. So trägt die Hauptlast des komischen Alien-Abwehrkampfes diesmal Partner Will Smith. Smith, der mit Grossproduktionen wie "Bad Boys" oder "Hancock" zu einem der bestbezahlten Hollywood-Schauspieler avancierte, kann in "Men in Black II" sein komödiantisches Talent voll ausspielen. Auf die Plätze verweist er damit nicht nur Lara Flynn Boyle, Johnny Knoxville oder Tony Shalhoub ("Monk"), sondern auch die zahlreichen ekligen Wesen aus dem All, die den Warteraum der MiB-Agentur bevölkern. Die einzig wirkliche Konkurrenz für Smith ist ein Mops, der saufend, rauchend und singend beweist, dass Komik keine ausschliesslich menschliche, sondern eine kosmische Kraft ist.
(SRF)
Die fiese Ausserirdische Serleena verbreitet in Gestalt eines Top-Models auf der Erde Angst und Schrecken. Mit Hilfe des dort stationierten Unholds Scrad will sie das Licht von Zartha sicherstellen, um sich die Herrschaft über das Universum zu sichern. Das bringt natürlich den altgedienten Alienjäger Jay auf den Plan. Der hebt die Gedächtnislöschung seines ehemaligen Agenten-Kumpels Kay auf, der in einem Postamt in Massachusetts vor sich hin darbt - und los geht's mit der munteren Hatz auf Serleena und andere Lebewesen der dritten Art... Fortsetzung des Sensationserfolgs von 1997, in dem Will Smith und Tommy Lee Jones erneut das Universum retten müssen.
(5+)
Film einer Reihe:
Cast & Crew
  • Die Integration von Spielfilmen auf TV Wunschliste befindet sich noch im Aufbau und ist zur Zeit im offenen "Beta-Test":
  • Die Datenbank enthält in erster Linie Filme, die in den vergangenen Jahren im deutschsprachigen Fernsehen ausgestrahlt wurden oder in den nächsten Wochen zu sehen sind.
  • Noch nicht enthaltene neuere Spielfilme und Spielfilm-Klassiker können in Kürze gemeldet werden.

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum