Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
27

My Summer of Love

GB, 2004
ORF
  • Platz 754927 Fans  jüngerälter
  • Wertung0 31431noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Premiere D: 30.06.2005
Ein langer, heißer Sommer irgendwo in Yorkshire: Mona rollt mit ihrem motorlosen Mofa über die Landstraßen. Dort begegnet ihr eines Tages Tamsin, die auf ihrem Schimmel ausreitet. Die beiden Mädchen kommen aus verschiedenen Welten. Tamsin ist eine wohlbehütete Tochter aus gutem Haus, weit gereist, gebildet und selbstsicher. Gerade ist sie wegen ihres schlechten Einflusses auf andere von einem teuren Privatinternat geflogen. Mona dagegen ist seit dem Krebstod ihrer Mutter Waise, den Vater hat sie nie kennengelernt. Mit ihrem Bruder Phil lebt sie über dem maroden Pub, den einst ihre Mutter führte. Nach einiger Zeit im Knast ist Phil wie verwandelt und Mona fremd geworden, was ihre Einsamkeit verstärkt. So unterschiedlich Mona und Tamsin auch sind, so sehr spüren sie eine Seelenverwandtschaft. Zusammen sind sie stark und verleben einen unbeschwerten, glücklichen Sommer. Sie schwören sich, einander nie zu verlassen. Doch während Mona darauf vertraut, spielt Tamsin ein gefährliches Spiel. Pawel Pawlikowski ("Last Resort") drehte "My Summer of Love" mit einem nur 35-seitigen Skript. Das ließ Raum für Improvisationen, den die Schauspieler auch großartig nutzten, um dem Film zu großer Authentizität zu verhelfen. Großes Augenmerk legte der aus Polen stammende Regisseur auch auf das Casting der beiden weiblichen Hauptfiguren. Nach monatelanger Suche entdeckte er zuerst Natalie Press ("Nightwatching") und schließlich auch Emily Blunt ("The Wolfman", "Der Krieg des Charlie Wilson"), die zusammen mit Paddy Considine ("Das Bourne Ultimatum") eine ideale Besetzung bildeten. Zusammen mit der Kameraarbeit von Ryszard Lenczewski und dem Soundtrack der britischen Band Goldfrapp ergab dies einen wunderbar sinnlichen, geerdeten Film über die Suche nach der eigenen Identität im Angesicht der ersten großen Liebe. "My Summer of Love" wurde unter anderem mit dem BAFTA Award als Bester Britischer Film ausgezeichnet.
(ZDF)

im Fernsehen

Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • ORF IIIORF III (Österreich)25.06.201400:50 hMy Summer of Love
  • ORF IIIORF III (Österreich)24.06.201421:55 hMy Summer of Love
  • 3sat3sat16.12.201103:05 hMy Summer of Love
  • 3sat3sat15.12.201122:25 hMy Summer of Love
  • ZDFkulturZDFkultur18.05.201103:50 hMy Summer of Love
  • ZDFkulturZDFkultur17.05.201120:15 hMy Summer of Love
  • 3sat3sat30.04.201002:50 hMy Summer of Love
  • 3sat3sat29.04.201022:25 hMy Summer of Love
  • ORF 2ORF 2 (Österreich)13.04.201000:05 hMy Summer of Love
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs/Blu-ray-Discs
Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 05.08.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds