Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
7

Pornografie Made in GDR

D, 2006

MDR
  • 7 Fans
  • Wertung0 155173noch keine Wertungeigene: -

Filminfos

Deutsche TV-Premiere: 02.02.2007 (arte)
An Zeitungskiosken im Arbeiter- und Bauernstaat DDR gab es wenig zu entdecken für Voyeure - keine bunten Busenwunder. Im Inneren einschlägiger Druckerzeugnisse ging es zwar etwas offener "zur Sache", dennoch gab es nicht all zu viele nackte Tatsachen zu entdecken. Selbst die wenigen - eher verschämten - Aktfotografien, die etwa im "Magazin" zu bestaunen waren, reichten jenen, die nach mehr verlangten, nicht aus. Auch die weit verbreitete FKK-Bewegung hatte mit "entfesseltem Sex" wenig zu tun. Der Bedarf an Pornografie hörte auch im real existierenden Sozialismus nicht auf, die Fantasie der Leute zu beflügeln, und wie bei allen anderen Mangelerscheinungen erwiesen sich die DDR-Bürger auch bei der "sexuellen Reizbeschaffung bzw. -bewältigung" als sehr erfinderisch.
Da es faktisch keine entsprechenden Erzeugnisse zu kaufen gab, machten sich einige geschäftstüchtige Fotografen und Amateurfilmer daran, "Schlüpfriges" selbst zu kreieren oder zu importieren. Was die bewegten Bilder betraf, waren die Porno-Freaks vor allem auf selbst Gedrehtes angewiesen. Da die Beschaffung von Hardware und Filmmaterial aber außerordentlich schwierig war, waren es vor allem einzelne Amateurfilm-Zirkel der VEB und Kombinate, die sich auf diesem Gebiet hervortaten. Eigentlich sollten sie zwar vor allem Filme über Arbeitsschutz und Planerfüllung produzieren, ausgestattet mit Kamera und 16-Millimeter-ORWO-Film entstanden als Nebenprodukte aber immer wieder auch - mehr oder weniger - freizügige "Sex-Streifen". Sogar im Amateurfilmzirkel der NVA wurden "heimlich" Erotikfilmchen gedreht. Neben diesen mehr oder weniger privaten Hervorbringungen sexinteressierter Bürger soll es aber auch "offizielle" Pornografie made in GDR gegeben haben.
Bis heute hält sich das Gerücht, dass Pornos - trotz Verbot - sogar in Volkseigenen Betrieben produziert wurden, dass es neben den rein privaten Porno-Aktivitäten in der DDR also auch ganz "offizielle" gegeben hat. Der Roman "Die Entgleisung" sorgte Anfang der achtziger Jahre dafür, dass dieses Gerücht DDR-weite Verbreitung fand. Die Story: Ein Sommerabend im Süden der DDR. Ein Zug entgleist. Aus den umgekippten Waggons flattern Pornohefte und Bücher, gedruckt in den "Karl-Marx-Werken", für Schweden. Die Kinder des nahe liegenden Dorfes entdecken das Unglück, und die "Pornos made in GDR" machen die Runde.
Alle müssen sich irgendwie dazu verhalten, dass in einem sozialistischen Staat solche "Schweinereien" gedruckt werden. So weit der Roman der Thüringer Autorin Inge von Wangenheim. Was zuerst da war, das Buch oder das Gerücht - das ist schwer zu sagen. Bemerkenswert bleibt: Jeder traute dem DDR-Staat so etwas zu. Die Dokumentation zeigt, dass an dem Gerücht durchaus etwas dran war.
(hr-fernsehen)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 26.05.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme