Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
42

Und weg bist Du

D, 2012

SAT.1 Eigenproduktionsbild frei
  • Platz 616742 Fans  60%40% jüngerälter
  • Wertung5 118215.00Stimmen: 2eigene Wertung: -

Filminfos

05.09.2012
Deutsche Erstausstrahlung: 03.09.2012 (Sat.1 Emotions)
Es könnte so einfach sein: Er ist der Tod, und eine junge Frau steht auf seiner Liste. Mit höflichen Worten versucht er, Jela Becker die unheilvolle Botschaft zu überbringen. Doch die temperamentvolle, junge Dame mit Galgenhumor denkt nicht im Traum daran, sich dem Tod widerspruchslos zu ergeben. Sterben? Jetzt? Kommt nicht in Frage! Ihre Tochter Lucy wird in sechs Wochen acht Jahre alt und das werde sie gemeinsam mit ihrem Ehemann und Papa Tom feiern! Doch wie soll sie weiterleben? Mit dem Tod, der sich an ihre Fersen heftet und ungeahnte Gefühle für sie entwickelt... "Und weg bist Du" erzählt vom Sterben, von der Liebe und vom Loslassen. Dabei macht die romantische Komödie auf tragisch-komische Weise klar, wie bewusst man das Leben geniessen kann und muss.
(TV24)
Diese Konstellation ist einzigartig: Das Drehbuch für "Und weg bist Du" schrieb Bestsellerautorin Monika Peetz. Regie führt Oscar-Preisträger Jochen A. Freydank ("Spielzeugland"). Der tolle Cast sorgt für ein zweifaches Debüt: Annette Frier ("Danni Lowinski") und Christoph Maria Herbst ("Stromberg") stehen erstmals gemeinsam vor der Kamera. Und Youngstar Emma Schweiger ("Kokowääh") spielt ihre erste-Hauptrolle im TV - beste Voraussetzungen für einen besonderen Film..
(Sat.1 Emotions)

Und weg bist Du Streams

  • Und weg bist Du
    94 min.
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 18.04.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Der Tod (Christoph Maria Herbst, r.), ein chronisch einsamer Single, ist von Jela (Annette Frier, l.) beeindruckt. Er bewundert ihren Kampfgeist, ihren trockenen Humor und die Art, wie sie mit ihm umgeht! Doch leider ist seine Zuneigung ganz und gar einseitig ...
    Der Tod (Christoph Maria Herbst, r.), ein chronisch einsamer Single, ist von Jela (Annette Frier, l.) beeindruckt. Er bewundert ihren Kampfgeist, ihren trockenen Humor und die Art, wie sie mit ihm umgeht! Doch leider ist seine Zuneigung ganz und gar einseitig ...
    Bild: © Puls 8
  • Machen ein Grabstätten-Probeliegen: Jela (Annette Frier, l.) und Tom (Johann von Bülow, r.) ...
    Machen ein Grabstätten-Probeliegen: Jela (Annette Frier, l.) und Tom (Johann von Bülow, r.) ...
    Bild: © Puls 8
  • Nur einen einzigen Freund hat der Tod (Christoph Maria Herbst, l.): Fensterputzer Rudi (Fahri Yardim, r.), der täglich mit seinem Leben spielt, weil er dem Leben nichts mehr abgewinnen kann ...
    Nur einen einzigen Freund hat der Tod (Christoph Maria Herbst, l.): Fensterputzer Rudi (Fahri Yardim, r.), der täglich mit seinem Leben spielt, weil er dem Leben nichts mehr abgewinnen kann ...
    Bild: © Puls 8
  • Bläst das Lebenslicht aus: der Tod (Christoph Maria Herbst) ...
    Bläst das Lebenslicht aus: der Tod (Christoph Maria Herbst) ...
    Bild: © Puls 8
  • Versucht alles, um Jelas Nachbarin zu holen, damit die junge Mutter, die sein Herz erobert hat, verschont bleibt: der Tod (Christoph Maria Herbst) ...
    Versucht alles, um Jelas Nachbarin zu holen, damit die junge Mutter, die sein Herz erobert hat, verschont bleibt: der Tod (Christoph Maria Herbst) ...
    Bild: © Puls 8
  • Als der Tod (Christoph Maria Herbst, hinten) in Jelas (Annette Frier, vorne) Leben tritt, reagiert die junge Mutter äußerst besonnen, aber deutlich: Sie geht erst mit, wenn der Geburtstag ihrer Tochter vorbei ist! Von so viel Courage beeindruckt, versucht der Tod alles, um Jelas Sterben noch abzuwenden ...
    Als der Tod (Christoph Maria Herbst, hinten) in Jelas (Annette Frier, vorne) Leben tritt, reagiert die junge Mutter äußerst besonnen, aber deutlich: Sie geht erst mit, wenn der Geburtstag ihrer Tochter vorbei ist! Von so viel Courage beeindruckt, versucht der Tod alles, um Jelas Sterben noch abzuwenden ...
    Bild: © Puls 8
  • Er ist der Tod (Christoph Maria Herbst, r.) - und Jela (Annette Frier, l.) steht auf seiner Liste. Doch die lebenslustige junge Frau denkt nicht im Traum daran, sich widerspruchslos hinzugeben. Den Geburtstag ihrer Tochter in sechs Wochen will sie auf jeden Fall noch erleben ...
    Er ist der Tod (Christoph Maria Herbst, r.) - und Jela (Annette Frier, l.) steht auf seiner Liste. Doch die lebenslustige junge Frau denkt nicht im Traum daran, sich widerspruchslos hinzugeben. Den Geburtstag ihrer Tochter in sechs Wochen will sie auf jeden Fall noch erleben ...
    Bild: © Puls 8
  • Sich dem Tod widerspruchslos zu ergeben? Wie könnte sie! Die krebskranke Jela (Annette Frier, r.) macht dem Tod schnell deutlich, dass ihre neunjährige Tochter Lucy (Emma Schweiger, l.) demnächst Geburtstag hat, den sie mit der Mutter feiern muss. Als der Tod einen winzigen Moment zögert, ergreift Jela die Flucht - für kurze Zeit ...
    Sich dem Tod widerspruchslos zu ergeben? Wie könnte sie! Die krebskranke Jela (Annette Frier, r.) macht dem Tod schnell deutlich, dass ihre neunjährige Tochter Lucy (Emma Schweiger, l.) demnächst Geburtstag hat, den sie mit der Mutter feiern muss. Als der Tod einen winzigen Moment zögert, ergreift Jela die Flucht - für kurze Zeit ...
    Bild: © Puls 8
  • Wagen einen Neuanfang: Rudi (Fahri Yardim, r.) und Jelas Schwester Teresa (Friederike Kempter, l.) ...
    Wagen einen Neuanfang: Rudi (Fahri Yardim, r.) und Jelas Schwester Teresa (Friederike Kempter, l.) ...
    Bild: © Puls 8
  • Während der Tod (Christoph Maria Herbst, r.) bereits auf sie wartet, erfährt die lebenslustige Jela Becker (Annette Frier, r.) die niederschmetternde Diagnose ihrer Krebsärztin (Claudia Fritzsche, l.) ...
    Während der Tod (Christoph Maria Herbst, r.) bereits auf sie wartet, erfährt die lebenslustige Jela Becker (Annette Frier, r.) die niederschmetternde Diagnose ihrer Krebsärztin (Claudia Fritzsche, l.) ...
    Bild: © Puls 8
  • Auch der Tod (Christoph Maria Herbst) wird von Selbstzweifeln gequält und würde immer mal wieder gerne die Mächte des Schicksals abwenden. Insbesondere bei Jela versucht er alles, um ein anderes Opfer heimzuführen ...
    Auch der Tod (Christoph Maria Herbst) wird von Selbstzweifeln gequält und würde immer mal wieder gerne die Mächte des Schicksals abwenden. Insbesondere bei Jela versucht er alles, um ein anderes Opfer heimzuführen ...
    Bild: © Puls 8
  • Auch der Tod (Christoph Maria Herbst) wird von Selbstzweifeln gequält und würde immer mal wieder gerne die Mächte des Schicksals abwenden. Insbesondere bei Jela versucht er alles, um ein anderes Opfer heimzuführen ...
    Auch der Tod (Christoph Maria Herbst) wird von Selbstzweifeln gequält und würde immer mal wieder gerne die Mächte des Schicksals abwenden. Insbesondere bei Jela versucht er alles, um ein anderes Opfer heimzuführen ...
    Bild: © SAT.1 / Willi Weber Eigenproduktionsbild frei
  • Als der Tod (Christoph Maria Herbst, r.) Lars Müller (Uwe Ochsenknecht, l.) mit den Worten: "Wir arbeiten im gleichen Geschäft" die Botschaft seines baldigen Ablebens präsentiert, will der Metzger dies nicht wahrhaben und schickt ihn wieder fort. Jedoch vergebens ...
    Als der Tod (Christoph Maria Herbst, r.) Lars Müller (Uwe Ochsenknecht, l.) mit den Worten: "Wir arbeiten im gleichen Geschäft" die Botschaft seines baldigen Ablebens präsentiert, will der Metzger dies nicht wahrhaben und schickt ihn wieder fort. Jedoch vergebens ...
    Bild: © Puls 8
  • Weder ihr Mann (Johann von Bülow, l.) noch ihr kleine Tochter Lucy (Emma Schweiger, M.) ahnen, dass der Tod Jela (Annette Frier, r.) nicht mehr von der Seite weicht ...
    Weder ihr Mann (Johann von Bülow, l.) noch ihr kleine Tochter Lucy (Emma Schweiger, M.) ahnen, dass der Tod Jela (Annette Frier, r.) nicht mehr von der Seite weicht ...
    Bild: © Puls 8
  • Noch glaubt Metzger Lars Müller (Uwe Ochsenknecht, l.), dass der Tod (Christoph Maria Herbst, r.) noch lange auf sich warten lässt. Ein Irrtum ...
    Noch glaubt Metzger Lars Müller (Uwe Ochsenknecht, l.), dass der Tod (Christoph Maria Herbst, r.) noch lange auf sich warten lässt. Ein Irrtum ...
    Bild: © Puls 8
  • Wird als Opfer auserkoren, um Jelas Schicksal abzuwenden: die missgelaunte Nachbarin Frau Griek (Ruth Maria Kubitschek), die seit 20 Jahren auf den Tod wartet ...
    Wird als Opfer auserkoren, um Jelas Schicksal abzuwenden: die missgelaunte Nachbarin Frau Griek (Ruth Maria Kubitschek), die seit 20 Jahren auf den Tod wartet ...
    Bild: © Puls 8
  • Gerade hat die junge Mutter Jela Becker (Annette Frier) die niederschmetternde Diagnose erhalten, dass der Krebs im ganzen Körper inoperable Metastasen gebildet hat. Sterben? Jetzt? Das kommt nicht in Frage, denn zuerst muss der zehnte Geburtstag ihrer Tochter gefeiert werden ...
    Gerade hat die junge Mutter Jela Becker (Annette Frier) die niederschmetternde Diagnose erhalten, dass der Krebs im ganzen Körper inoperable Metastasen gebildet hat. Sterben? Jetzt? Das kommt nicht in Frage, denn zuerst muss der zehnte Geburtstag ihrer Tochter gefeiert werden ...
    Bild: © Puls 8
  • Jela (Annette Frier, r.) hat nur noch einen Wunsch: Sie will den 10. Geburtstag ihrer Tochter Lucy (Emma Schweiger, l.) in sechs Wochen mitfeiern. Solange muss der Tod auf sie warten ...
    Jela (Annette Frier, r.) hat nur noch einen Wunsch: Sie will den 10. Geburtstag ihrer Tochter Lucy (Emma Schweiger, l.) in sechs Wochen mitfeiern. Solange muss der Tod auf sie warten ...
    Bild: © Puls 8
  • Bild: © SAT.1 / Willi Weber Eigenproduktionsbild frei
  • Finden im Sterben zueinander: der Tod (Christoph Maria Herbst, l.) und Jela (Annette Frier, r.) ...
    Finden im Sterben zueinander: der Tod (Christoph Maria Herbst, l.) und Jela (Annette Frier, r.) ...
    Bild: © Puls 8
  • Ihr Mann (Johann von Bülow, l.) und ihre neunjährige Tochter Lucy (Emma Schweiger, M.) brauchen sie, im Schuhgeschäft steht die Inventur an und das Wohnzimmer benötigt einen neuen Anstrich! Und jetzt soll sie sterben? Als der Tod einen Moment zögert, flüchtet Jela (Annette Frier, r.) ...
    Ihr Mann (Johann von Bülow, l.) und ihre neunjährige Tochter Lucy (Emma Schweiger, M.) brauchen sie, im Schuhgeschäft steht die Inventur an und das Wohnzimmer benötigt einen neuen Anstrich! Und jetzt soll sie sterben? Als der Tod einen Moment zögert, flüchtet Jela (Annette Frier, r.) ...
    Bild: © Puls 8

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds