Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
8

Zabou

D, 1987
  • 8 Fans 
  • Wertung0 106202noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 05.03.1987
Schimanski und Thanner überraschen den Sunflash-Hilfskoch Sandrowski auf einem alten Werksgelände, der gerade versucht hat, Süchtigen neues Crack zu verkaufen. Sandrowski kann entkommen, aber kann durch eine Zeugenaussage eines der Süchtigen an seinem Arbeitsplatz festgenommen werden. Dort begegnet Schimanski Zabou, in der er seine Ziehtochter Conny wiedererkennt. Er hatte sich damals in ihre Mutter verliebt und war wie ein Vater zu ihr gewesen. Conny ist ihm aber nicht wohlgesinnt, da er ihre Mutter einfach verlassen und im Stich gelassen hatte. Schimanski hat durch Sandrowski den Verdacht, dass die Drogen durch das Sunflash geschleust und verteilt werden.
Prompt stattet er dem Lokal einen weiteren Besuch ab und lässt es nach Drogen durchsuchen. Als er selbst in der Umkleide der Tänzerinnen etwas findet, ist für ihn alles klar. Der Lokalchef Hocks ist davon aber gar nicht angetan und versucht erfolglos, Schimanskis Kollegen Thanner zu bestechen.
Am Abend bekommt Schimanski dann unerwartet Besuch von Conny, die ihm ein Treffen mit Hocks im Lokal vermittelt, damit er sich mit ihm aussprechen kann. Dies entpuppt sich als Falle, und Schimanski wird von einem spanischen Schläger niedergeschlagen, unter Drogen gesetzt und in Hocks' Auto gesetzt. Mit diesem fährt er orientierungslos durch Duisburg und baut einen Unfall.
Im Krankenhaus erwacht er wieder, und Thanner erklärt ihn für verhaftet, weil er angeblich Hocks ermordet haben soll. Schimanski wird nun von Schäfer überwacht. Er überrumpelt ihn und flieht aus dem Krankenhaus. Er besucht Conny und bekommt den Tipp, beim Großmarkt, der das Lokal beliefert, weiterzuforschen. Dort wird er von Unbekannten angegriffen, und es beginnt eine Verfolgungsjagd bis auf die Ruhr. Conny hilft ihm, und beide entkommen in ein Stundenhotel. Dort versucht sie, den verletzten Schimmi zu verführen. Als er aufwacht, ist Conny verschwunden, und Thanner steht mit gezogener Waffe und enttäuscht vor ihm. Als vor der Tür ein BMW steht, den Schimanski schon mal gesehen hat, reißt er sich von den Beamten los und springt dem Wagen auf die Haube. Dadurch verliert der Fahrer die Kontrolle und stürzt in einen Verladebahnhof in der Nähe. Den Fahrer identifiziert er aufgrund des Schlüsselbundes als den Spanier, der ihn im Lokal überfallen hatte. Er nimmt seine Papiere an sich und flieht per Güterzug weiter vor Thanners Männern.
Durch Conny erfährt er, dass das Sunflash einer Firma Melting in Wuppertal gehört. Er besucht Melting an seinem Firmensitz. Dieser wird nervös und plötzlich von seinen Geschäftspartnern niedergestreckt. Schimmi kann mit Hilfe der plötzlich auftauchenden Conny entkommen. Er konnte von Melting noch erfahren, dass eine neue Drogenlieferung bei Nacht im Großmarkt erfolgen soll. Schimanski trifft Thanner und überzeugt ihn, zum Großmarkt mitzukommen.
Mit Polizeibeamten in Wartestellung lauern sie dem LKW beim Treffpunkt auf und erfahren, dass die Crackpäckchen in den Fischen verborgen sind. Doch Conny, die sich jetzt als Chefin der Bande zu erkennen gibt, lauert ihnen auf und entwaffnet sie. Schimmi soll nun mit ihr den LKW wegfahren. Der LKW gerät in einer Zisterne auf die Seite und fängt Feuer. Conny flieht bewaffnet, und Schimmi versucht, sie zum Aufgeben zu überreden. Thanner versucht sie zu treffen und wird von ihr aber am Bein verwundet. Conny erschießt sich. Schimmi stellt sich desillusioniert mit dem verletzten Thanner an den Rhein. Er hat wieder etwas dazugelernt.
(Dieser Text basiert auf dem Artikel Zabou (Film) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.)
Rubrik: Krimi
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.02.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme