Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Big Blöff": Sat.1 startet neue Show für den Fun Freitag

10.10.2018, 12.30 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Tall, Ceylan, Panzer und Rütter blöffen
"Big Blöff" mit Chris Tall (links)
Bild: Sat.1/Willi Weber
"Big Blöff": Sat.1 startet neue Show für den Fun Freitag/Bild: Sat.1/Willi Weber

Die Quoten des Sat.1-Fun-Freitags könnten besser ausfallen als zuletzt - die Spielshow "Game of Games" mit Bülent Ceylan fällt Woche für Woche weiter. Doch für Nachschub ist bereits gesorgt: Am 2. November übernimmt die Show "Big Blöff" den Sendeplatz am Freitagabend um 20.15 Uhr. Janine Kunze führt durch die Sendung, in der Pokerface, Einschätzungsvermögen und Menschenkenntnis gefragt sind.

Die Comedians Bülent Ceylan und Chris Tall bilden ein Team und spielen gemeinsam gegen Paul Panzer und Martin Rütter. Im Wechsel stellen die Duos jeweils drei verrückte Behauptungen auf, die wahr oder frei erfunden sein können. Wer kann das gegnerische Team besser täuschen? Eine Minute lang wird dem Gegner im Kreuzverhör auf den Zahn gefühlt. Wer gerät ins Stocken, wer kann seine Geschichte lückenlos und überzeugend erzählen?

Die Zuschauer im Studio entscheiden sich vor Beginn der Show, welches Team sie unterstützen möchten. Sie fällen auch die Entscheidung darüber, ob sie glauben, dass der Gegner die Wahrheit sagt oder blöfft. Liegen sie richtig, fließen 100 Euro aus dem gegnerischen Geldtopf in den eigenen. Am Ende der Show gewinnt der Publikumsblock, der die höhere Summe erspielt hat. Als Produktionsfirma steht Constantin Entertainment hinter dem Format, dessen Konzept wie eine Mischung aus "Sag die Wahrheit" und "Wer weiß denn sowas?" klingt.

Neben "Big Blöff" startet bereits am 26. Oktober ein weiteres neues Comedyformat: Martina Hill geht mit ihrer neuen "Martina Hill Show" auf Sendung.

Das Line-Up am Sat.1-Freitagabend sieht ab dem 2. November folgendermaßen aus:

20.15 Uhr "Big Blöff"
21.45 Uhr "Genial daneben"
22.45 Uhr "Die Martina Hill Show"
23.15 Uhr "Richtig witzig!"


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare