Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Abschied von Pierce Hawthorne
Chevy Chase in "Community"
NBC
Chevy Chase verlässt "Community"/NBC

Sollte  "Community" eine fünfte Staffel erhalten, wird Chevy Chase darin nicht mehr zu sehen sein. Wie Deadline berichtet wird der Schauspieler die NBC-Comedy noch während der laufenden Dreharbeiten zur vierten Staffel verlassen. Dies gehe auf eine Vereinbarung zwischen den Verantwortlichen und dem Schauspieler selbst zurück.

Lediglich eine oder zwei Episoden der aktuellen "Community"-Staffel müssen demnach noch gedreht werden, sodass Chase in der Mehrzahl der Folgen zu sehen sein wird. Noch ist unklar, wie und ob der Abschied von Chases Figur Pierce Hawthorne in die Serie eingearbeitet wird. Gerade erst hat "Community" von NBC nach längerer Verzögerung den Starttermin für die neuen Folgen erhalten: Ab Donnerstag, den 7. Februar (wunschliste.de berichtete) werden die 13 Episoden gezeigt.

Der Ausstieg von Chevy Chase kommt nicht wirklich überraschend. Schließlich hielt der Schauspieler in Interviews zuletzt kaum mit seiner Meinung über die vermeintlich mangelhafte Qualität der Serie und die langen Arbeitsstunden hinter dem Berg. Im vergangenen Frühjahr wurde außerdem eine Auseinandersetzung zwischen Chase und dem früheren "Community"-Showrunner Dan Harmon publik. Kurz darauf wurde Harmon durch das Autorenteam Moses Port und David Gaurascio ersetzt. Zuletzt sorgte Chase außerdem durch einen Wutausbruch auf dem Set der Comedy für Negativschlagzeilen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Dustin schrieb via tvforen.de am 24.11.2012, 13.20 Uhr:
    Chevy Chase ist eindeutig das schwächste Glied dieser Serie, er wird nicht fehlen. Völlig überschätzt der Typ, keine Ahnung woher er sein großes Ego hat, er ist doch seit jahrzehnten nicht mehr relevant.
  • Spenser schrieb via tvforen.de am 25.11.2012, 03.21 Uhr:
    So verschieden sind eben die Geschmäcker. Für mich bleibt Chevy Chase einer der bestenb Komiker überhaupt. Alleine seine Griswold und Fletch-Filme siund Kult und zählen für mich immer noch zu meinen absoluten Lieblingsfilmen. Auch vom Charakter her war Chase der interessanteste in der Serie, alle anderen sind einfach nur peinlich und alles andere als lustig.
    Aber so wie es aussieht, wird die Serie eh nicht nochmal verlängert werden, bereits diesmal hats die Serie ja nur noch mit beiden Hühneraugen gedrückt überstanden. Also wäre es eh Latte, wer nach dieser Staffel alles aussteigt....
  • BadHorse schrieb via tvforen.de am 24.11.2012, 21.52 Uhr:
    Mich hat Chevy Chase jetzt nicht so sehr gestört in der ersten Staffel, ich denke er hat seinen Job ganz gut gemacht, aber ich denke auch, dass sein Charakter durchaus austauschbar ist.
    Kritik von ihm an der Serie (es sei denn die wird noch schlechter) kann ich jedenfalls nicht teilen, eigentlich finde ich die sogar besser als alles was es so zuvor an Filmen mit Chase gab. Die fand ich immer ziemlich albern und altbacken.
  • erîk schrieb via tvforen.de am 24.11.2012, 13.26 Uhr:
    sehe ich ganz genau so, super Serie bisher - nur Chevy Chase hat gestört
  • Fienchen schrieb via tvforen.de am 22.11.2012, 12.07 Uhr:
    Ich hab den SInn diesser Serie nie verstanden.
    Sie ist weder lustig noch ernsthaft noch unterhaltsam.
  • BadHorse schrieb via tvforen.de am 24.11.2012, 00.08 Uhr:
    Hab bislang nur die erste Staffel (im Originalton) gesehen, die fand ich aber überraschend lustig. Deutlich besser als die meisten anderen Sitcoms der letzten Jahre. Erfindet zwar den Humor nicht neu, ist aber doch erfrischend anders als die üblichen Comedys.
  • Spenser schrieb via tvforen.de am 23.11.2012, 01.31 Uhr:
    Fienchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab den SInn diesser Serie nie verstanden.
    > Sie ist weder lustig noch ernsthaft noch
    > unterhaltsam.
    ...dito!
    Ist zwar schön, mit Chevy Chase meinen Liblingskomiker meiner Jugend mal wiederzusehen - aber diese Serie ist einfach nur langweilig und albern.

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds