Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Cowboy & Dandy": Männer-Lifestyle-Magazin startet Ende Juni bei ProSieben Maxx

05.05.2015, 14.32 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Zwei gegensätzliche Persönlichkeiten präsentieren Männerthemen
"Cowboy & Dandy": Tammi (l.) & Bo (r.)
Bild: ProSieben Maxx/Claudius Pflug
"Cowboy & Dandy": Männer-Lifestyle-Magazin startet Ende Juni bei ProSieben Maxx/Bild: ProSieben Maxx/Claudius Pflug

Anfang des Jahres kündigte ProSieben Maxx eine Reihe neuer nichtfiktionaler Formate für 2015 an: Nachdem im Frühjahr bereits das Magazin "Man Made" mit der Mountainbike-Legende Niels-Peter Jensen an den Start ging, folgt nun in wenigen Wochen "Cowboy & Dandy". Das sogenannte "Männer-Lifestyle-Magazin" wird von zwei schillernden Persönlichkeiten präsentiert, an die auch der Titel angelehnt ist. Der Nachtclubbesitzer Wilfried von Sperber alias Cowboy Tammi Torpedo und der Dandy Christoph Bauer alias Vincent 'Bo' Beautier durchleben "kleine und große Männerabenteuer".

"Männer sollten nicht länger als sechs Minuten im Bad verbringen - inklusive duschen und rasieren" meint der Großstadt-Cowboy Tammi, der auf einen Leben fernab von Hipstertum und Modeschnickschnack schwört, und sich in Lederkluft und Stiefeln am wohlsten fühlt. Ganz anders ist Dandy Bo drauf: Der 45-Jährige steht auf Einstecktuch und Sakko, und hat ein Faible für pinke Socken. "Ich genieße es, mich mit schönen, wertigen Dingen zu umgeben" erläutert der alte Schulfreund von Tammi.

Das gegensätzliche Freundespaar aus Berlin liebt zwar "alles, was echten Männern Spaß macht" - allerdings soll es in der Sendung über die gängigen Macho-Klischees (Alkohol, protzige Autos und schöne Frauen) hinausgehen. Zu den behandelten Themen gehören beispielsweise die Restaurierung eines alten Dodges, selbstgebrannte Spirituosen, die Suche nach dem perfekten Anzug, sowie die Frage, ob Burlesque-Tänzerinnen das einzig Wahre für echte Kerle sind.

Zu sehen ist die Sendung ab dem 25. Juni donnerstags um 22.30 Uhr bei ProSieben Maxx.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare