Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Jane Seymour als "Ärztin aus Leidenschaft" ab April
"Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft"
Bild: CBS Studios Inc.
"Dr. Quinn": Sat.1 Gold wiederholt 1990er-Klassiker/Bild: CBS Studios Inc.

Für viele Serienfans war es in den 1990er Jahren ein Pflichttermin. An jedem Sonntag-Vorabend lief auf RTL2 die neueste Folge von "Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft". Sechs Staffeln lang verkörperte Jane Seymour die mutige Pionierin der Medizin, die in einer kleinen Westernstadt eine Adoptivfamilie großzieht und in Byron Sully (Joe Lando) die Liebe ihres Lebens findet. Nun strahlt Sat.1 Gold die Kultserie noch einmal komplett aus, ab dem 4. April immer montags bis samstags um 14.30 Uhr. Es ist die erste Wiederholung im deutschen Free-TV seit 2009.

"Dr. Quinn" spielt in der Mitte des 19. Jahrhunderts im US-Bundesstaat Colorado. Nach dem Tod ihres Vaters fängt Dr. Michaela Quinn (Seymour) in der Kleinstadt Colorado Springs noch einmal von vorne an. Doch kaum einer der Bewohner möchte sich zunächst von einer Frau behandeln lassen, zumal alle einen männlichen Arzt als Neuankömmling erwartet hatten. Dennoch eröffnet Michaela ihre Praxis im Haus von Byron Sully (Lando), der nach dem Tod seiner Frau mit seinem Wolf bei den Indianern gelebt hat.

Am Sterbebett der Hebamme Charlotte Cooper erhält Dr. Quinn die Verantwortung für ihre drei Kinder: Matthew (Chad Allen), Colleen (Erika Flores) und Brian (Shawn Toovey). Zu den weiteren Bewohnern, die Michaela mitunter das Leben schwer machen, gehören der Ladenbesitzer Loren Bray (Orson Bean), der Friseur Jake Slicker (Jim Knobeloch), die Zeitungsherausgeberin Dorothy Jennings (Barbara Babcock) und der Saloonbesitzer Hank Claggerty (William Shockley).

"Dr. Quinn - Medicine Woman" (Originaltitel) wurde von Januar 1993 bis Mai 1998 auf dem US-Network CBS ausgestrahlt. 1999 und 2001 folgten dann noch zwei Fernsehfilme.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Stern2006 schrieb am 22.03.2016, 11.32 Uhr:
    Stern2006Eine tolle Serie! Ich habe mir schon die 1. - 4. Staffel gekauft und werde diese Serie weiter verfolgen.