Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

FOX verlängert "9-1-1" frühzeitig für zweite Staffel

17.01.2018, 10.21 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in International
Actionreiche Serie von Erfolgsproduzent Ryan Murphy erhält Vertrauensbeweis
Die Aushängeschilder von "9-1-1": (v.l.) Connie Britton, Angela Bassett und PEter Krause
Bild: Mathieu Young/FOX
FOX verlängert "9-1-1" frühzeitig für zweite Staffel/Bild: Mathieu Young/FOX

Der amerikanische Sender FOX hat seine neue Prestigeserie "9-1-1" frühzeitig um eine zweite Staffel verlängert. Das actionreiche Format um Ersthelfer stammt von Ryan Murphy und dessen Kollegen Brad Falchuk und Tim Minear und hatte seinerzeit dank der namhaften Produzenten auch ohne Erstellung eines Serienpiloten eine direct-to-series Bestellung erhalten. Murphy ist neben Seth MacFarlane einer der fleißigsten Produzenten im FOX-Konzern, der mit seinen Mini-Serien vor allem bei FX arbeitet.

"9-1-1" kann auf gute Auftaktquoten verweisen (Rating von 1.8 in der Zielgruppe der 18- bis 49-Jährigen) und auch die zweite Folge lief gut (Rating von 1.5) - laut TV by the Numbers der bisher zweitbeste Serienstart der Season 2017/18 hinter "The Good Doctor". Dazu kommt, dass die Serie auch sehr gute Zahlen beim Zeitversetzten Konsum vorweisen kann. Für das in Sachen Quoten aktuell nicht gerade verwöhnte FOX also ein Grund, frühzeitig Nägel mit Köpfen zu machen - und zudem den Erfolg der Serie hervorzuheben.

"9-1-1", das ist die in den USA übliche Notrufnummer, unter der Polizei, Feuerwehr und medizinische Hilfe zu erreichen sind. Connie Britton spielt in der Serie Abby Clark, die als 911-Operator die Notrufe entgegennimmt und die geeigneten Rettungskräfte auf den Weg schickt, während sie oftmals verängstigte oder - im wahrsten Wortsinn - "schockierte" Anrufer beruhigen muss. Peter Krause ist als Bobby Nash dabei, ein erfahrener Feuerwehrmann und Leiter eines Feuerwehrtrupps. Angela Bassett hat die Rolle der Streifenpolizistin Athena Grant übernommen.

Zum fordernden Berufsleben gesellen sich hier auch noch die Herausforderungen des Privatlebens: Abby kümmert sich um ihre demente Mutter, Bobby muss mit den Folgen seines früheren Alkoholismus sowie den schwierigen Erfahrungen im Beruf klarkommen. Die Ehe von Athena liegt in Scherben, nachdem ihr Ehemann sich als homosexuell geoutet hat und Athena sich verraten fühlt.

Weitere Hauptrollen haben Oliver Stark als Nachwuchs-Feuerwerhmann Evan "Buck" Buckley, Aisha Hinds als Rettungssanitäterin Henrietta "Hen" Wilson und Kenneth Choi als Rettungssanitäter Howie "Chimney" Han sowie Rockmond Dunbar als Michael Grant, Athenas Ehemann.

Eine deutsche Heimat für "9-1-1" ist noch nicht bestätigt, aber Produktionsstudio 20th Century Fox TV hat einen Paket-Vertrag mit der ProSiebenSat.1-Gruppe.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare