Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Übrig gebliebene Ausgaben des Vorabend-Flops
"Genial oder daneben?"
Sat.1
"Genial oder Daneben?": Sat.1 versendet restliche Folgen mitten in der Nacht/Sat.1

Nach zwei Jahren mit chronisch schwachen Quoten wandelte Sat.1  "Genial daneben - Das Quiz" quasi als letzten Versuch in  "Genial oder Daneben?" um. 30 Folgen dieses zweiten Vorabend-Ablegers liefen zwischen Ende August und Mitte Oktober - weiterhin ohne Erfolg. Doch es wurden noch mehr Folgen produziert als bislang ausgestrahlt wurden. Diese werden nun nachgeholt - der Sendetermin spricht allerdings dafür, dass Sat.1 das Kapitel wohl endgültig abgehakt hat.

Denn mitten in der Nacht von Sonntag (06.12.) auf Montag (07.12.) werden von 2.40 Uhr bis 4.50 Uhr gleich drei bislang ungesendete Ausgaben von "Genial oder Daneben?" am Stück gezeigt. Neben dem Stammpersonal aus Hugo Egon Balder, Hella von Sinnen und Wigald Boning sind in diesen Folgen zu Gast: Faisal Kawusi & Matze Knop, Jana Ina Zarrella & Jeannine Michaelsen sowie Melissa Khalaj & Jochen Busse. Ob es sich hierbei um die letzten drei Folgen handelt oder ob in den kommenden Wochen noch mehr übriggebliebene Episoden nachts versendet werden, bleibt abzuwarten.

In dieser abgewandelten Version der langjährigen Comedyshow  "Genial daneben" tritt jeweils ein Kandidatenpaar an, das um einen Gewinn von bis zu 6.000 Euro spielt. Das Comedy-Panel knobelt über mögliche Antworten auf skurrile Fragen. Sie geben jeweils einen Tipp ab, den das Kandidatenpaar übernehmen kann - es kann aber auch der eigenen Intuition folgen. Gespielt werden sechs Runden, in denen es 500 Euro pro richtiger Antwort zu gewinnen gibt. Im Finale "Mehr oder weniger" können die Kandidaten dann ihren bisher erspielten Gewinn auf bis zu 6.000 Euro verdoppeln - sofern sie ein Talent bei vier Schätzfragen beweisen. Vierlieren können sie allerdings nichts: Wenn es ihnen nicht gelingt, die vier Fragen richtig zu beantworten, behalten sie das Geld, das sie in den Vorrunden erspielt haben.

"Genial oder Daneben?" dümpelte wie zuvor "Genial daneben - Das Quiz" bei Zielgruppen-Marktanteilen im tief einstelligen Bereich herum. Die letzte Vorabendfolge verabschiedete sich mit desaströsen 2,8 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Eine Fortsetzung erscheint auch angesichts der nun angekündigten nächtlichen Ausstrahlung der restlichen Folgen ausgeschlossen. Seit dem 12. Oktober versucht Sat.1 sein Glück mit den beiden neuen Vorabend-Quizshows  "Buchstaben Battle" und  "5 Gold Rings" (TV Wunschliste berichtete), doch auch diese können bislang überhaupt nicht punkten. Gestern sprangen etwa lediglich 4,8 und 3,6 Prozent Marktanteil heraus.

"Genial daneben - Das Quiz" verschwindet vorerst allerdings nicht völlig aus dem Fernsehen. Schwestersender Kabel Eins hat jüngst überraschend angekündigt, Wiederholungen der Show im Frühprogramm zu zeigen (TV Wunschliste berichtete).


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • jeanyfan schrieb via tvforen.de am 20.11.2020, 01.24 Uhr:
    Weiß eigentlich jemand, was mit dem originalen "Genial daneben" los ist?

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds