Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Free-TV-Premiere neuer Folgen der Animeserie
"High School DxD"
AT-X/ProSieben Maxx
"High School DxD": ProSieben Maxx kündigt vierte Staffel an/AT-X/ProSieben Maxx

ProSieben Maxx kündigt für den 23. Oktober im Rahmen der "Anime Night" den Start der vierten Staffel der Animeserie  "High School DxD". Immer freitags um 22.00 Uhr gibt es insgesamt 13 neue Folgen zu sehen. Die Staffel mit dem Untertitel "Hero" bildet gleichzeitig den Abschluss der japanischen Produktion.

Im Mittelpunkt steht der Teenager Issei Hyōdo, der von einem gefallenen Engel umgebracht wurde und durch die schöne Rias, die Erbin des hohen Hauses der Gremory, gerettet wird. Sie schenkt Issei ein neues Leben, um künftig als Dämon im Dienste ihres Hauses tätig zu sein. Auch wenn er als junger Dämon noch nicht über besonders viele Kräfte verfügt, so zeigt sich Issei von der Idee begeistert, im Hause Gremory Karriere zu machen. Bei seinem Vorhaben wird er von einem Sacred Gear unterstützt, in dem der Geist eines Drachen schlummert - was Issei unerwartet zu einer wichtigen Figur bei den Machtspielen zwischen Himmel und Hölle macht.

In der vierten Staffel strebt das Haus Gremory gerade ein Bündnis mit den Yokai Kyotos an, als einer der höchsten Fuchsdämonen plötzlich verschwindet und die Zeichen erneut auf Krieg und Vergeltung zwischen den Yokai und den Gremorys stehen. Issei kommt mit seinen Kameradinnen recht bald hinter eine Verschwörung der Hero Faction, die sich von der Khaos Brigade abgespaltet hat und nun ihre eigenen dunklen Ziele verfolgt. Das bringt den jungen Helden bald in echte Schwierigkeiten.

"High School DxD" basiert auf einer japanischen Light-Novel-Reihe von Ichiei Ishibumi aus den Jahren 2012 bis 2015, die neben der Animeserie auch als Manga umgesetzt wird. Die Serie umfasst vier Staffeln mit insgesamt 48 Episoden und vier OVA und wurde zwischen den Jahren 2012 und 2018 auf dem japanischen Sender AT-X ausgestrahlt. Die deutsche Erstausstrahlung findet seit 2015 auf ProSieben Maxx statt.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds