Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"How to Get Away with Murder": Deutschlandpremiere der letzten Staffel bei RTL Crime

von Ralf Döbele in News national
(09.07.2020, 11.31 Uhr)
15 weitere Folgen mit Viola Davis ab August
"How to Get Away with Murder": Viola Davis als Annalise Keating
MG RTL D / ©2017 ABC Studios
"How to Get Away with Murder": Deutschlandpremiere der letzten Staffel bei RTL Crime/MG RTL D / ©2017 ABC Studios

Im Mai ist  "How to Get Away with Murder" in den USA nach sechs Jahren zu Ende gegangen. Nun zeigt auch RTL Crime die sechste und letzte Staffel des Gerichtsdramas mit Viola Davis. Ab dem 3. August sind die 15 abschließenden Episoden immer montags um 20.15 Uhr auf dem Pay-TV-Sender zu sehen.

Viola Davis spielt in der Serie von  "Grey's Anatomy"-Produzentin Shonda Rhimes und Serienschöpfer Peter Nowalk die geniale Strafverteidigerin und Universitätsprofessorin Annalise Keating, die immer wieder Studenten aus ihrem Einstiegskurs - den sie scherzhaft mit "How to Get Away with Murder" tituliert - bei ihrer Anwaltsarbeit die Chance gibt, Praxiserfahrungen zu sammeln. Allerdings ist ihre Arbeit auch immer wieder von Tricksereien, Geheimnissen, Spannungen, Intrigen und Todesfällen umgeben.

Nach den dramatischen Ereignissen am Ende des fünften Jahres befindet sich Annalise inzwischen freiwillig und unter falschem Namen in einem Rehabilitationszentrum. Sie versucht dort ihre Schuld hinter sich zu lassen und sich selbst zu vergeben. Zeitgleich versuchen die Keating 3 noch immer, Laurels Verschwinden aufzuklären. Tatsächlich finden Connor (Jack Falahee), Oliver (Conrad Ricamora) und Asher (Matt McGorry) Beweise dafür, dass Annalise Michaelas (Aja Naomi King) leiblichen Vater Dwight kannte.

Tegan (Amirah Vann) nimmt unterdessen Emmetts Platz als geschäftsführende Gesellschafterin bei Caplan & Gold ein, und Nate (Billy Brown) beginnt, Nachforschungen über sie anzustellen. Frank (Charlie Weber) findet schließlich einen Schlüssel hinter einem gerahmten Foto von Laurel und Christopher.

ABC hatte 2019 bereits frühzeitig entschieden, dass "How to Get Away with Murder" nach der sechsten Staffel zu Ende gehen würde. Diese Entscheidung kam nicht überraschend. Schließlich hätten die Verantwortlichen für eine weitere Verlängerung die Verträge mit den Hauptdarstellern des Dramas neu verhandeln müssen, die mit dem sechsten Jahr abgelaufen sind. Angesichts der zuletzt gefallenen Einschaltquoten erschien ABC eine derartige Neuverhandlung, die mit deutlichen Gehaltserhöhungen für alle Beteiligten verbunden gewesen wäre, wohl nicht mehr lukrativ.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • serieone schrieb am 09.07.2020, 16.29 Uhr:
    Endlich kommen die neuen Folgen der Serie.

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds