Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Mit Vanessa Mai, Michelle, Thomas Anders und Co.
Inka Bause
RTL/Ruprecht Stempell
Inka Bause präsentiert "Die Schlagernacht des Jahres" bei RTLplus/RTL/Ruprecht Stempell

 "Die Schlagernacht des Jahres" ist der Titel einer seit vielen Jahren erfolgreichen Veranstaltungsreihe. Jährlich tourt ein wechselndes Ensemble aus populären Schlagerstars durch die größten Arenen Deutschlands. Nun bringt der Spartensender RTLplus das Format erstmals ins Fernsehen. Am 5. Dezember wird ab 20.15 Uhr die Schlagernacht 2018 aus der ausverkauften König-Pilsener-Arena in Oberhausen ausgestrahlt, die am kommenden Samstag (3. November) stattfindet und aufgezeichnet wird.

Als Moderatorin führt Inka Bause ( "Bauer sucht Frau") durch den Abend, die seit Kurzem auch selbst wieder als Schlagersängerin auf der Bühne steht. Die Gäste der Schlagernacht sind Vanessa Mai, Michelle, Marianne Rosenberg, Thomas Anders, Maite Kelly, Fantasy, Eloy de Jong, Semino Rossi, Vicky Leandros, Nik P., Mickie Krause, Kerstin Ott, Jörg Bausch sowie die Newcomer Sonia Liebing und Sotiria. Darüber hinaus präsentiert das Ensemble des Erfolgs-Musicals "WAHNSINN - Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry" einen Auszug aus dem Programm.

Die Veranstaltungsreihe "Die Schlagernacht des Jahres" hat sich seit den 1990er Jahren erfolgreich am Markt behauptet und zählt zu den größten und erfolgreichsten Events im Schlagerbereich. Für RTLplus handelt es sich um die erste Eigenproduktion seit der Dschungelcamp-Aftershow  "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! Die Stunde danach".


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds