Log-In für "Meine Wunschliste" 

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Navy CIS" geht in die 16. Staffel

13.04.2018, 22.22 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in International
Neuer Vertrag für Hauptdarsteller Mark Harmon
Mark Harmon bleibt "Navy CIS" erhalten
Bild: CBS
"Navy CIS" geht in die 16. Staffel/Bild: CBS

CBS wird in der kommenden Season weder auf sein erfolgreichstes Drama noch auf dessen Hauptdarsteller verzichten müssen. Nachdem Mark Harmon seinen Vertrag verlängert hat, gab das US-Network nun auch grünes Licht für die mittlerweile 16. Staffel von "Navy CIS".

Bereits seit 2009 besetzt "NCIS" (Originaltitel) die Top-Position der CBS-Serien. Aktuell schalten durchschnittlich 17 Millionen Zuschauer bei jeder Folge ein. Daneben sind Gibbs und sein Team auch auf Digital-Plattformen wie CBS All Access und bei Wiederholungen im US-Kabelfernsehen überaus erfolgreich. Schließlich gilt "Navy CIS" seit drei Jahren auch als die meistgesehene Fernsehserie der Welt.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Dementsprechend galt die Verlängerung durch CBS nur als Formsache, bei der die Vertragsverlängerung mit Mark Harmon aber dennoch die wichtigste Komponente war. Der letzte Zweijahresvertrag des Schauspielers läuft mit Ende der aktuellen Staffel aus. Harmon ist seit Anfang an das Gesicht der Serie und fungiert auch beim Spin-Off "Navy CIS: New Orleans" als Executive Producer.

"Es ist ganz einfach, überall lieben die Zuschauer 'Navy CIS'", so Kelly Kahl, der Präsident von CBS Entertainment, in einem Statement. "Diese Serie gefällt Zuschauern aller Altersschichten, in allen Teilen des Landes und in der ganzen Welt. Die tollen Figuren und die großartigen Geschichten sorgen für eine leidenschaftliche Fanbasis. Natürlich wäre nichts davon möglich ohne ein herausragendes Produktions-Team und ein talentiertes Ensemble unter der Führung des unvergleichlichen und absolut unermüdlichen Mark Harmon."

Harmon (Gibbs) und David McCallum (Ducky) sind derzeit noch die einzigen "Navy CIS"-Hauptdarsteller der ersten Stunde. Vor kurzem stand Pauley Perrette nach 15 Jahren als Forensik-Expertin Abby Sciuto für ihre letzte Szene vor der Kamera (TV Wunschliste berichtete).


Beitrag melden 

  •  

Leserkommentare

  • User_1131118 schrieb am 14.04.2018, 14.32 Uhr:
    User_1131118Toll, das die Serie fortgesetzt wird, auch wenn Pauley Perrette jetzt nicht mehr mitspielt. Sie war eine hervorragende Besetzung in dieser Rolle und eine Nachfolger/in wird es schwer haben in diese großen Fußstapfen zu treten. Aber jeder Schauspieler/in braucht eine Chance, sowie jeder ein Recht darauf hat, etwas Neues zu beginnen. Also, alles Gute für Pauley Perrette und vielleicht sehen wir sie ja in einer anderen Rolle wieder.
  • Sentinel2003 schrieb am 13.04.2018, 23.35 Uhr:
    Sentinel2003Sehr, sehr, sehr gut!!!