Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Brasilianisches Serienkiller-Drama ab Juli
"Merciless"
Globo TV
RTL Crime sichert sich "Merciless"/Globo TV

RTL Crime hat sich auf der Berlinale die Rechte an der brasilianischen Serie  "Merciless" gesichert. Laut Hollywood Reporter soll das Serienkiller-Drama, das 2014 in seinem Heimatland ein großer Erfolg war, ab Juli auf dem deutschen Pay-TV-Sender zu sehen sein.

Der Psychopath Edu (Bruno Gagliasso) ist der Protagonist von "Merciless". Der gutaussehende, intelligente und wortgewandte Mann ist für eine ganze Reihe von Morden verantwortlich, die der Polizei Rätsel aufgeben. Edu gelingt es, seine echte und furchteinflößende Persönlichkeit hinter seinem Charme zu verstecken.

Eine Spezialeinheit unter Chief Dias (Marcello Novaes) und der Psychologin Vera (Luana Piovani) begibt sich auf die Spur des Killers. Doch die beiden Ermittler bringen eigenen Ballast aus ihrer Vergangenheit mit, der ihre Arbeit belastet. Währenddessen zieht Edu die junge Ray (Débora Falabella) in seinen Bann. Schon bald sieht die Frau in ihm den vermeintlich perfekten Partner und ahnt nichts von seinem tödlichen Doppelleben.

"'Merciless' ist eine perfekt gestaltete, emotionale, spannende und nicht zuletzt äußerst gruselige Serienkiller-Serie, die mühelos über den internationalen Durchschnitt herausragt", so Klaus Holtmann von der RTL Group in einem Statement. "Wir sind uns sicher, dass unsere Abonnenten unsere allererste brasilianische Serie mögen werden."

Im Heimatland Brasilien war "Dupla Identidade" (Originaltitel) auf dem Sender Globo TV ein voller Erfolg. Über 22 Millionen Zuschauer sahen die Episoden bei der Erstausstrahlung, der Marktanteil lag bei 37 Prozent. Entwickelt wurde das Drama von der Autorin Gloria Perez. Auf der Berlinale feiert "Merciless" am Dienstag seine Deutschlandpremiere im Rahmen eines Showcase, bei dem auch andere Serien von Globo Studios präsentiert werden.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds