Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

RTL II und Stan Lee suchen "Superhumans"

08.03.2012, 13.04 Uhr - Michael Brandes/TV Wunschliste in International
Neue Doku-Reihe startet Mitte April
Stan Lee
Bild: RTL II
RTL II und Stan Lee suchen "Superhumans"/Bild: RTL II

In einer 2010 gestarteten Doku-Reihe des amerikanischen History Channels präsentiert Marvels Comic-Ikone Stan Lee Menschen mit besonderen physikalischen oder mentalen Fähigkeiten. Im April kommt "Stan Lees Superhumans" ins deutsche Fernsehen. RTL II zeigt neun Folgen in Erstausstrahlung.

Als Schöpfer zahlreicher Comic-Superhelden begibt sich Stan Lee auf die Suche nach "den wahren 'X-Men'". Während Lee als Gastgeber durch die Sendung führt, geht Daniel Browning Smith, bekannt als der "biegsamste Mensch der Welt", im Auftrag Lees auf Reisen.

In der ersten Folge werden drei "Superhumans" porträtiert: Der "Magnetmann" Liew Thow Lin aus Malaysia kann Metall-Gegenstände an seinen Körper kleben. Der holländische "Iceman" Wim Hof tauchte am Nordpol über 50 Meter unter einer 90 cm dicken Eisschicht - bekleidet mit einer Badehose. Am Polarkreis joggte er 20 Kilometer bei minus 22 Grad barfuss. Den Mount Everest bestieg er in kurzen Hosen. Der Kalifornier Brent Turner leitet als "Lightning Guy" gewaltige Stromstöße gefahrlos durch seinen Körper.

Mit Hilfe von Experten aus den Bereichen Wissenschaft und Sportmedizin sollen diese und weitere Phänomene ergründet werden. RTL II zeigt die Reihe ab dem 17. April jeweils dienstags um 23:10 Uhr.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare