Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Stranger Things": Netflix bestellt zweite Staffel

"Stranger Things": Netflix bestellt zweite Staffel

31.08.2016, 15.05 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in International
1980er-Jahre-Hommage wird fortgesetzt
"Stranger Things"
Bild: Netflix
"Stranger Things": Netflix bestellt zweite Staffel/Bild: Netflix

Angesichts des großen Erfolgs war es letztendlich wohl nur eine Frage der Zeit, bis Netflix offiziell bestätigt, dass "Stranger Things" fortgesetzt wird. Nun gab der Streamingdienst grünes Licht und kündigt die zweite Staffel der 80er-Jahre-Hommage mit einem Video an. Diese wird aus neun Episoden bestehen und im Jahr 1984 spielen.

Die erste Staffel entführt die Zuschauer ins Jahr 1983 in eine Kleinstadt im ländlichen US-Bundesstaat Indiana und versteht sich als Hommage an die Filmklassiker jener Zeit, etwa "Die Goonies", "Stand by Me", "Joey" oder "E.T.".

Als der Junge Will (Noah Schnapp) auf dem Heimweg von einem Spieleabend mit seinen Freunden verschwindet, suchen die Polizei, seine verzweifelte Mutter Joyce (Winona Ryder) und in bester 1980er-Manier seine Freunde nach ihm. In den ersten acht Episoden stoßen sie schließlich auf Mysterien um streng geheime Experimente, angsteinflößende übernatürliche Kräfte und ein sehr merkwürdiges kleines Mädchen...

Innerhalb kürzester Zeit entwickelte sich "Stranger Things" nach der Veröffentlichung zu einer der meistdiskutierten neuen Serien und ist für Netflix auch hinsichtlich der Abrufzahlen ein enormer Erfolg (wunschliste.de berichtete).


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Gordy schrieb am 02.09.2016, 18.43 Uhr:
    GordyBin auch gespannt wie es weitergeht, war ein absolut geniales Erlebnis diese Serie.
  • User_1052961 schrieb am 31.08.2016, 22.08 Uhr:
    User_1052961Top Serie bin gespannt wie es weiter geht.