Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"The Good Place": ProSieben Fun zeigt zweite Staffel ab Mitte Februar

30.01.2018, 20.00 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in National
Deutschlandpremiere der neuen Folgen
Ted Danson und Kristen Bell in "The Good Place"
Bild: NBC
"The Good Place": ProSieben Fun zeigt zweite Staffel ab Mitte Februar/Bild: NBC

Am 8. Februar beginnt sixx mit der Free-TV-Premiere der aktuellen US-Serie "The Good Place" (TV Wunschliste berichtete), nun hat ProSieben Fun auf Anfrage von TV Wunschliste bestätigt, dass die zweite Staffel der Serie ihre Deutschlandpremiere ab dem 17. Februar um 18.45 Uhr feiern wird. Beim Pay-TV-Sender war die erste Staffel schon im vergangenen Juli und August hierzulande erstmals zu sehen. Im Anschluss an die jeweilige lineare Ausstrahlung werden die Folgen auch beim VoD-Dienst maxdome zur Verfügung stehen.

Die High-Concept-Comedy handelt im Wesentlichen von Eleanor Shellstrop (Kristen Bell), die das Glück hatte, ihre Existenz nach dem Tode im "angenehmen Ort" ("good place") zu verbringen, da sie zu Lebzeiten ein guter Mensch war. Dumm nur: Eleanor war dies gar nicht. Bald kommt sie dahinter, dass sie nur aufgrund einer Verwechslung mit einer anderen Eleanor Shellstrop hier gelandet ist. Das führt auch dazu, dass ihr Leben nach dem Tode nicht ganz so idyllisch ist - denn ihre Residenz hier ist auf die Träume der anderen Eleanor abgestimmt, ebenso ihr "Seelenverwandter", der Philosoph Chidi Anagonye (William Jackson Harper). Mehr noch: Die "Nachbarschaft", in der sie lebt, wird von kleineren und größeren Katastrophen heimgesucht, die Eleanor mit ihren Verfehlungen in Verbindung bringt. Wird sie dafür sorgen, dass die vom Architekt Michael (Ted Danson) entworfene idyllische Gemeinde zerstört wird? Wird die Verwechslung auffliegen und Eleanor in den "Bad Place" abgeschoben?

In den USA konnte die smarte Comedy, die sich auch mit Fragen von gut und nicht-ganz-so-gut beschäftigt, von der Kritik gelobt - insbesondere der Auftakt von Staffel zwei wurde dafür gelobt, dass man bewiesen hat, dass den Machern nach der Auftaktstaffel die Ideen bei weitem noch nicht ausgegangen sind.

Weitere Hauptrollen spielen Jameela Jamil, Manny Jacinto und D'Arcy Carden.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare