Log-In für "Meine Wunschliste" 

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Trapped": Neuer Island-Krimi startet im Februar im ZDF

"Trapped": Neuer Island-Krimi startet im Februar im ZDF

07.01.2017, 07.00 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Fünfteilige Koproduktion mit dem isländischen TV
Ólafur Darri Ólafsson in "Trapped"
Bild: obs/ZDF
"Trapped": Neuer Island-Krimi startet im Februar im ZDF/Bild: obs/ZDF

Das ZDF sorgt für Nachschub im Krimisektor. "Trapped - Gefangen in Island" ist der Titel einer neuen Reihe, die vom ZDF in Kooperation mit dem isländischen Fernsehen RÚV produziert wurde. Die fünfteilige Serie wird ab dem 19. Februar immer sonntags auf dem bekannten Krimi-Sendeplatz um 22.00 Uhr zu sehen sein.

Handlungsort ist das malerische Dorf Seydisfjordur, das an einem tiefen Fjord an der nordöstlichen Küste Islands liegt. In der Hauptrolle ist Ólafur Darri Ólafsson als Kommissar Andri zu sehen, der durch die Herausforderungen der faszinierenden Natur Islands bei der Aufklärung von Mordfällen oft auf sich alleine gestellt ist. Als eine dänische Fähre im Hafen anlegt, wird zeitgleich eine grausam zerstückelte Leiche in Ufernähe entdeckt. Durch dieses dramatische Ereignis gerät der verschlafene Ort völlig aus den Fugen. Die Polizei aus Reykjavik will unmittelbar zur Aufklärung des Falles anreisen, doch ein gewaltiger Schneesturm schneidet das Fischerdorf von der Außenwelt ab. Und so ist der erfahrene, aus Reykjavik strafversetzte Kommissar Andri gezwungen, den Mörder alleine zu fassen. Im Verlauf seiner Ermittlungen lüftet er ein tief verborgenes Geheimnis des Dorfes.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Hollywoodregisseur Baltasar Kormákur ("Everest", "The Deep", "2 Guns") zeichnet als Ideengeber und Produzent verantwortlich und inszenierte auch zwei Episoden seines ersten Fernsehprojekts als Regisseur.

Alle fünf Folgen werden schon ab dem 17. Februar für drei Monate in der ZDF-Mediathek abrufbar sein.


Beitrag melden 

  •  

Leserkommentare

  • Sentinel2003 schrieb am 08.01.2017, 01.38 Uhr:
    Sentinel2003Ich kann diese ganzen Barnaby's und Gently's nicht mehr sehen....