Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Britischer Erfolgskrimi geht bis 2022 weiter
Brenda Blethyn als DCI Vera Stanhope in "Vera"
Silverprint Pictures/ITV
"Vera - Ein ganz spezieller Fall": ITV macht Bestellung von überlanger Staffel elf offiziell/Silverprint Pictures/ITV

Insgesamt gute Neuigkeiten für Fans von Brenda Blethyn und ihrer Serienfigur DCI Vera Stanhope: Der britische Sender ITV hat eine elfte Staffel von  "Vera - Ein ganz spezieller Fall" mit insgesamt sechs neuen Episoden bestellt, wie immer bei der Serie in Spielfilmlänge. Der Wermutstropfen: Diese werden über zwei Jahre gestreckt. Damit reagiert man bei ITV wohl auch auf die Corona-Krise und notwendige Produktionsverschiebungen - schon im Januar hatte Blethyn durchblicken lassen, dass "Vera" fortgesetzt werde (TV Wunschliste berichtete).

Bisher hatten die Staffeln von "Vera" immer vier Folgen und wurden jährlich veröffentlicht. Von den jetzt bestellten sechs Folgen sollen zwei demnächst ("Herbst bis Weihnachten") gedreht und 2021 ausgestrahlt werden. Vier weitere werden im Kalenderjahr 2021 ("ab Frühling") hergestellt, um 2022 zur Ausstrahlung zu kommen.

Im ersten neuen Fall, den DCI Vera Stanhope im britischen Norden-Osten untersucht, beschäftigt sie sich mit dem zu Tode geprügelten Bauunternehmer Jim Tullman. Nachdem der auf den Stufen des lokal berühmten, aber nicht leicht zugänglich und auf einen Fluss hinabblickenden Collingwood Monument gefunden wird, stellen sich Vera mehrere Fragen. Wie konnte es dazu kommen, dass der anscheinend allgemein beliebte Mann so brutal angegriffen wurde? Und wer konnte den kräftigen Mann derart zurichten? Als bekannt wird, dass Tullman Belastungszeuge in einem Fall von schwerer Körperverletzung sein sollte, scheint eine Verbindung zwischen den beiden Vorfällen naheliegend. Doch auch in Tullmans Privatleben ergibt sich ein Netzwerk aus Verdächtigen, mit Ehefrau und Sohn sowie alten Familienfreunden. Um Gerechtigkeit walten zu lassen ist eine Menge Ermittlungsarbeit zu erledigen.

In den neuen Folgen erneut wieder mit an Bord sind Kenny Doughty als Detective Sergeant Aiden Healy, Jon Morrison als DC Kenny Lockhart, Riley Jones als DC Mark Edwards und Ibinabo Jack als DC Jacqueline Williams.

Die zehnte Staffel von "Vera" war für ITV erneut ein großer Erfolg und konnte im Januar und Februar 2020 durchschnittlich 7,5 Millionen Briten vor die Fernsehgeräte holen. Silverprint Pictures, eine Tochtergesellschaft von ITV Studios, produziert die Serie auf Basis der von Ann Cleeves in ihren Romanen geschaffenen Figur.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds