Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"World Express": RTL dreht neuen Action-Piloten in Mexiko

17.11.2010 - Michael Brandes/TV Wunschliste in Vermischtes
Klaus J. Behrendt und sein mörderischer Kurierdienst
Bild: RTL

In Mexiko beginnen heute die Dreharbeiten zu einer möglichen neuen RTL-Actionserie. Im 90-minütigen Pilotfilm "World Express - Das Geheimnis der Maya" geht es um einen Kurierdienst. Im Mittelpunkt stehen der geheimnisvolle Chef Anson (Klaus J. Behrendt) und seine beiden wertvollsten Mitarbeiter, David Voss (Marco Girnth) und Philip Harmsdorf (Jochen Nickel).

Laut RTL-Inhaltsbeschreibung ist der "World Express" allerdings kein konventioneller Kurierdienst: "Seine Aufträge sind mörderisch, die Fracht hochsensibel und Diskretion sein oberstes Gebot. Seit 1816 existiert der 'World Express' und seine Kuriere haben nicht nur die gesamte Welt bereist, sondern auch Geschichte geschrieben. Durch ihren unerschrockenen Einsatz wurden im letzten Moment Kriege verhindert, Staatskrisen beigelegt und Straftäter vor dem Fallbeil bewahrt." Im Auftrag des Chefs umrunden David und Philip tagtäglich den Globus, um schwierige Frachten "pünktlich und gegen alle Widrigkeiten ans Ziel zu bringen".

In dem von UFA produzierten Pilotfilm muss das Top-Duo Lösegeld für ein entführtes deutsches Mädchen von Mexico City ins Grenzgebiet von Guatemala transportieren. Die Mutter des Entführungsopfers entpuppt sich als Davids Ex-Freundin Corinna (Sarah Maria Besgen), von der er sich im Unfrieden getrennt hat. Noch problematischer dürfte für David allerdings sein, dass das Lösegeld gestohlen und sein Kollege Philip ermordet wird. Nun muss er sich notgedrungen mit seiner Ex durch den Dschungel schlagen, um das Mädchen zu befreien. Die Reise endet in einer geheimnisvollen Ruinenstadt der Maya.

Die 24-tägigen Dreharbeiten finden zum großen Teil an bedeutenden Maya-Kultstätten statt, in Mérida, der Hauptstadt des Bundesstaates Yucatán, in Valladolid und an der Ausgrabungsstätte Tulum. Regie führt der Brite Robert del Maestro ("Law & Order: UK"). Das Drehbuch stammt von Roland Heep und Frank Koopmann ("Alarm für Cobra 11").

"IK1 - Touristen in Gefahr" ist der Titel einer weiteren Abenteuer-Serie mit internationalen Schauplätzen, zu der im Auftrag von RTL gerade ein Pilotfilm gedreht wird (wunschliste.de berichtete).


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare