X

Log-In für "Meine Wunschliste"

Neu registrieren | Passwort vergessen
X

Neu registrieren

Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.

Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.

Log-In | Fragen & Antworten
X

Passwort vergessen

Falls das Passwort vergessen wurde, trage bitte hier Deine E-Mail-Adresse ein. Wir verschicken dann eine E-Mail mit einem neuen Passwort.

Log-In | Neu registrieren

"Lethal Weapon": Damon Wayans tritt in Danny Glovers Fußstapfen

FOX bestellt Pilot zur Serienversion der Filmreihe
Damon Wayans
Bild: ABC
'Lethal Weapon': Damon Wayans tritt in Danny Glovers Fußstapfen/Bild: ABC

FOX hat offiziell den Pilot zur Serienadaption der "Lethal Weapon"-Filmreihe bestellt. Gleichzeitig wurde der erste Hauptdarsteller verpflichtet. Der Schauspieler, Comedian und Autor Damon Wayans wird in jene Rolle schlüpfen, die in den Filmen von Danny Glover verkörpert wurde.

Genau wie in der Vorlage wird in der Serienversion Martin Riggs, ein Cop aus Texas und früherer Navy SEAL, im Zentrum stehen. Nach dem Tod seiner Frau und seines Babys zieht er nach Los Angeles um noch einmal neu anzufangen. Als Partner wird ihm dort LAPD Detective Roger Murtaugh (Wayans) zugeteilt, der kurz nach einem Herzinfarkt jede Art von Stress in seinem Leben vermeiden muss - getreu des bekannten Mottos "Ich bin zu alt für diesen Scheiß!"

Regie beim Piloten führt McG ("Chuck" / "Drei Engel für Charlie"). Das Drehbuch stammt von Matt Miller ("Chuck" / "Forever"), der für seine Firma Good Session als Executive Producer fungiert. Dan Lin ("The Lego Movie") und Jennifer Gwartz fungieren ebenfalls als Executive Producers bei dem Projekt, das bei Warner Bros. Television zu Hause ist.

Damon Wayans war vier Jahre lang für FOX als Darsteller und Autorder beliebten Sketch-Show "In Living Color" tätig. Danach war er in der Comedy "What's Up, Dad?" auf ABC Family zu sehen, wo er ebenfalls als Executive Producer fungierte. Später war Wayans dann in "The Underground" zu sehen, einer weiteren Sketch-Comedy-Reihe, dieses Mal für Showtime.

14.02.2016, 13.45 Uhr - Ralf Döbele/wunschliste.de in TV-News international
  • BalmungBalmungschrieb am 19.02.2016, 20.30 Uhr:

    Mal sehen, klingt interessant, bin großer Fan der Filme. Hoffentlich versemmeln sie es nicht.
  • Sentinel2003Sentinel2003schrieb am 15.02.2016, 07.22 Uhr:

    Es gibt seit dem Serienboom viel zu wenig Action - Serien!! Freue mich drauf!

Nächste Meldung: Quoten am Samstag: "Versteckte Kamera" enttäuscht, Biathlon überzeugt

Teilen