Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
356

Die Männer vom K3

D, 1988–2002
  • 356 Fans  80%20% jüngerälter
  • Serienwertung5 73124.67Stimmen: 9eigene Wertung: -
304

Made in Hong Kong

Die Zahnarzthelferin Anna Wolfgram wird tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Sie wurde erwürgt. Haupttatverdächtiger ist ihr Freund Erik Bastian, mit dem sie vor kurzem Schluss gemacht hatte. Gabi Wolfgram, die Halbschwester der Ermordeten, ist von Eriks Unschuld überzeugt. Sie gibt ihm ein falsches Alibi und sucht gemeinsam mit ihm nach dem Täter. Sie vermutet, dass Annas Verwicklung in dubiose Geschäfte mit dem Mord zusammenhängt. Ihre Nachforschungen bringen sie selbst in Lebensgefahr.

(NDR)

Schauspieler: Harald Dietl (Kriminalhauptmeister Feldmann), Hartmut Reck (Kriminalhauptmeister Schöller), Wolfgang Müller (Kriminalobermeister Beyer), Alexander Pelz (Kriminalobermeister Kirchhoff), Jessica Stockmann (Gabi Wolfgram), Monica Bleibtreu (Karin Wolfgram), Ben Becker (Erik Bastian), Constance Wetzel (Anna Wolfgram), Sven-Eric Bechtolf (Dr. Siegel), Alexander Radszun (Klaus Krieger), Günter Bothur (Günther Riemann), Renate Blume (Renate Köster), Edgar Hoppe (Karl Kruse)
Drehbuch: Harald Vock
Diese Episode auf DVD
Episodenkommentare
Erstausstrahlungen
Deutsche TV-Premiere: So, 12.12.1993, Das Erste
im TV
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Letzte TV-Termine

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds