Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1252

SOKO Kitzbühel

A/D, 2001–
 Serienticker
  • 1252 Fans  62%38% jüngerälter
  • Serienwertung3 77143.24Stimmen: 34eigene Wertung: -
501

Feindliche Übernahme

Bob Snyder, Eigentümer der "Snyder Fruit Company" plant in Tirol einen Deal mit dem Deutschen Herbert Hofmann, der eine Supermarktkette besitzt und europaweit Vertriebswege kontrolliert. Hofmann ist mit Klaus Fischer, seinem Leibwächter, und mit Freundin Kathi Muth nach Kitzbühel gekommen. Als Hofmann auf einer eigens für ihn gesperrten Piste talabwärts fährt, wird er von einer plötzlich auftauchenden Pistenraupe überrollt. Nicht nur Karin und Andreas, sondern auch Hannes und die Gräfin vertiefen sich in die Welt von Aktienkursen, feindlichen Firmenübernahmen, Bilanzmanipulationen, skrupelloser Macht und Geldgier. Ist Bob Snyder aber auch zu einem Mord fähig?

(ZDF)

Jetzt streamen

Schauspieler: Kristina Sprenger (Karin Kofler), Hans Sigl (Andreas Blitz), Andrea L'Arronge (Gräfin Schönberg), Heinz Marecek (Hannes Kofler), Ferry Öllinger (Kroisleitner), Christine Klein (Frau Dr. Haller), Thure Riefenstein (Klaus Fischer), Clelia Sarto (Kathi Muth), John Phillip Law (Bob Snyder), Thomas Landl (Chauffeur), Henning Baum (Peter Fischer), Christoph Hemrich (Herbert Hofmann)
Drehbuch: Martin Ambrosch
Kamera: Andreas Löv
Regieassistenz: Ramses Ramsauer
Episodenkommentare
Erstausstrahlungen
Deutsche TV-Premiere: 23.12.2005 (ZDF)
TV-Premiere: 06.12.2005 (ORF 1)
im TV
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Letzte TV-Termine

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds