Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
49

Das Geheimnis der blauen Tropfen

(Captain Nice)USA, 1967
Das Geheimnis der blauen Tropfen
  • 49 Fans   100% 0%ø Alter: 50-60 Jahre
  • Serienwertung0 5141noch keine Wertungeigene Wertung: -

Serieninfos & News

Der Polizei-Chemiker Carter Nash entdeckt eine Flüssigkeit, die ihn in den Superhelden Captain Nice” verwandeln kann. Doch der schüchterne Carter ist nicht nur enorm gutmütig, er hat auch noch Höhenangst und ist eigentlich ein kleiner Feigling. Dies sind Mankos, die selbst die Wundertropfen nicht ausgleichen können. Und so wagt Carter den Kampf gegen das Böse auch nur, weil ihn seine Mutter - die im übrigen auch das wenig schnittige Captain Nice”-Kostüm geschneidert hat - beständig dazu antreibt.Diese Parodie auf Superhelden-Serien stammte aus der Feder von Buck Henry, der auch schon für Mini-Max” (siehe dort) verantwortlich zeichnete.
aus: Der neue Serienguide
In der deutschen Sychronfassung wurde aus Captain Nice Charlie Nonsens.
Cast & Crew
Fernsehlexikon
15 tlg. US Comedyserie von Buck Henry (Captain Nice; 1967)
Versehentlich entdeckt der Polizeichemiker Carter Nash (William Daniels) bei der Arbeit eine blaue Flüssigkeit, die ihm Superkräfte verleiht und es ihm ermöglicht, zu fliegen und böse Verbrecher zu bekämpfen. Dazu ist er aber viel zu schüchtern, hat keine Lust und würde sich von selbst niemals aufraffen. Doch Mutti (Alice Ghostley) schneidert ihm ein schickes weiß-blaues Superheldenkostüm mit roten Sternchen und gibt ihm einen Tritt. Als Charlie Nonsens kämpft er nun an der Seite der Polizistin Candy Kane (Ann Prentiss) für das Gute.
Dass der Held in der deutschen Version Charlie Nonsens genannt wurde, konnte nicht darüber hinwegtäuschen, dass er im amerikanischen Original Captain Nice hieß. Das stand nämlich in großen Lettern auf seinem Heldenkostüm.
Die 30 minütigen Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm. Und dass die Serie eine Parodie auf Superheldengeschichten war, hinderte Hauptdarsteller William Daniels nicht daran, später in der US-Originalversion von Knight Rider die Rolle von KITT zu sprechen.
Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
* früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 26.04.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Das Geheimnis der blauen Tropfen-Fans mögen auch