Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
34

Die wilden Flüsse Afrikas

(Wild Africa: Rivers of Life) 
ZA, 2018

Die wilden Flüsse Afrikas
Lion Mountain Media/Warehouse 51 Productions/Animal Planet
  • 34 Fans  76%24% jüngerälter
  • Serienwertung0 40908noch keine Wertungeigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche TV-Premiere: 04.05.2020 (3sat)
Dokumentation, Natur, Tiere
Dokureihe, die insgesamt sieben afrikanische Flüsse vorstellt, vom Nil bis zum Sambesi, und die Ökosysteme mitsamt ihrer tierischen Bewohner untersucht, die durch sie erst möglich werden.
(JN)
Cast & Crew

Die wilden Flüsse Afrikas Streams

Wo wird "Die wilden Flüsse Afrikas" gestreamt?

Im TV

Wo und wann läuft "Die wilden Flüsse Afrikas" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 19.05.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bildergalerie zu "Die wilden Flüsse Afrikas"

  • Der nachtaktive Karakal ist ein naher Verwandter der Wildkatze.
    Sambesi
    Der nachtaktive Karakal ist ein naher Verwandter der Wildkatze.
    Bild: © ORF/ZDF/Aquavision TV Productions Pty Ltd
  • Die spärliche Vegetation im Flussbett ernährt die seltenen Wüstenelefanten.
    Hoanib
    Die spärliche Vegetation im Flussbett ernährt die seltenen Wüstenelefanten.
    Bild: © ORF/ZDF/Aquavision / Brad Beltramo
  • Springböcke überleben in der Wüste nur dank Oasen - wie im Tal des Hoanib.
    Hoanib
    Springböcke überleben in der Wüste nur dank Oasen - wie im Tal des Hoanib.
    Bild: © ORF/ZDF/Aquavision / Brad Beltramo

Ähnliche Serien