Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
42

Frederick Forsyth: Das schwarze Manifest

(Icon) 
USA, 2005

  • 42 Fans  50%50% jüngerälter
  • Serienwertung0 13653noch keine Wertungeigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 12.12.2006 (ZDF)
Thriller
Moskau in den neunziger Jahren: Russland steht kurz vor dem wirtschaftlichen und politischen Zusammenbruch, der amtierende Präsident Cherkassov (Barry Morse) zeigt sich machtlos gegenüber wachsender Armut, Inflation, Kriminalität und Korruption; marodierende Horden arbeitsloser Jugendlicher streifen durch die Straßen, es herrscht Gewalt und Chaos. Da betritt der rechtsradikale Populist Igor Komarov (Patrick Bergin) die politische Bühne, ein skrupelloser Opportunist,
der seinem Vermögen den Aufstieg in die Kreise der politischen Elite verdankt.
Mit seinen kernigen Parolen nach Recht und Ordnung, wirtschaftlichem Aufschwung und der Wiederbelebung des groß-russischen Nationalgedankens verzeichnet er besonders bei der Stadtbevölkerung sensationelle Erfolge. Dann geschieht etwas, was ganz Russland in Angst und Schrecken versetzt: Ein Sprengsatz detoniert im Zentrum der Metropole, ein terroristischer Anschlag - so spekuliert man - auf eine der pharmazeutischen Fabriken von Komarov, es gibt Verletzte, sogar Tote, es sind sieben an der Zahl. Es heißt, ein Killervirus sei gestohlen worden ...
Der Wahlkampf geht in seine letzte Runde, Komarov liegt vorn, nicht zuletzt, weil er ein härteres Vorgehen im Kampf gegen den Terrorismus fordert. Dem britischen Botschafter in Moskau, dem der ambitionierte politische Newcomer nicht ganz geheuer ist, beauftragt mit dem Einverständnis der Amerikaner den ehemaligen CIA-Agenten und Russlandexperten Jason Monk (Patrick Swayze), Licht in die Machenschaften des rechtsgerichteten Komarov zu bringen. Monk weiß um das geheime "Schwarze Manifest" des Präsidentschaftskandidaten, ein Traktat, das die Rückkehr der Diktatur fordert, militärischen Expansionismus und die Eliminierung ethnischer Minderheiten. Neben seinem politischen Auftrag hat Monk eine persönliche Rechnung mit Komarov zu begleichen, hatte dieser doch zusammen mit dem ehemaligen KGB-Funktionär und derzeitigen Mann für Innere Sicherheit, Grishin (Ben Cross), vier Agenten umgebracht, die Monk zuvor angeworben hatte...
(ZDF)
Cast & Crew

Frederick Forsyth: Das schwarze Manifest Streams

Wo wird "Frederick Forsyth: Das schwarze Manifest" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.
Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Frederick Forsyth: Das schwarze Manifest" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 31.07.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bildergalerie zu "Frederick Forsyth: Das schwarze Manifest"

  • Bild: © RHI Films

Ähnliche Serien

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds